Wohnungssuche

Presseeinladung: Richtfest für 148 neue Wohnungen im Wedding

Pressemitteilung | Berlin, 20.08.2021
Visualisierung zeigt die Dachaufstockung auf existierenden Gebäuden im Schwyzer Kiez

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Weddinger Schillerhöhe an der Holländerstraße / Winkelriedstraße und dem Tessiner Weg schafft die GESOBAU dringend benötigten Wohnraum im Berliner Stadtzentrum. Im Rahmen der baulichen Nachverdichtung entstehen bis Frühjahr 2022 drei fünfgeschossige Neubauten mit insgesamt 88 neuen Wohnungen. Zwei Einheiten werden als Kindertagespflegeeinrichtungen konzipiert. Zudem werden neun der zehn bisher viergeschossigen Wohnhäuser um ein Stockwerk ergänzt. Mit den Aufstockungen werden zusätzliche 60 Mietwohnungen geschaffen.

Nachdem im Sommer 2020 der Spatenstich für das Projekt gesetzt wurde, begehen wir im Beisein von Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, sowie Jörg Franzen, Vorstandsvorsitzender der GESOBAU, nun das Richtfest für die 148 Mietwohnungen. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Termin:    Freitag, 27. August 2021
Zeit:        09:30 – 10:30 Uhr
Ort:        Baustelle Wohnsiedlung Schillerhöhe,
              verlängerter Tessiner Weg 19,
              13407 Berlin Wedding

Selbstverständlich wird der Pressetermin unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden.
Bitte beachten Sie, dass der Termin aufgrund der aktuellen Situation nur in kleinem Rahmen und mit Anwesenheitsliste möglich ist. Bitte geben Sie uns deshalb bis Mittwoch, den 25. August 2021 unter kommunikation@gesobau.de kurz Bescheid, wenn wir Sie erwarten dürfen.

Bei einer Zusage benötigen wir folgende Angaben: Ihren Vor- und Nachnamen, vollständige Anschrift und Ihre Telefonnummer. Diese werden von uns vertraulich behandelt und nach der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von vier Wochen vernichtet.