Wohnungssuche
Innenaufnahme zeigt ein offenes, hölzernes Regal, auf dem ein Flachbildfernseher steht.
Fernsehen, Internet und Co.

Multimedia

Bezahlfernsehen, Glasfaser, Kabel-TV, Internet und Telefonie: Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Anbieter in Ihrem Gebiet und Neuerungen bei Ihrer Fernsehversorgung.

Vertragspartner der GESOBAU

Wer ist für Ihre Fernsehversorgung zuständig?

In den Beständen der GESOBAU übernehmen die Kabelnetzbetreiber PŸUR und Vodafone alle Dienstleistungen rund um die Fernsehversorgung. Zusätzlich bieten beide Unternehmen weitere Bezahlfernsehprogramme, Internet und Telefonie über das Kabelnetz gegen Zusatzgebühren an.
Welches Unternehmen für Ihren Kabelanschluss zuständig ist, finden Sie in Ihrem Hausaushang oder erfragen Sie bei Ihrer*m Kundenbetreuer*in. Grundsätzlich gilt, ein Gebäude wird nur durch einen Kabelnetzbetreiber versorgt. 

Gesetz zur Abschaffung des "Nebenkostenprivilegs"

Ihre Nebenkostenabrechnung ändert sich

Das Gesetz zur Abschaffung des "Nebenkostenprivilegs" für Kabelgebühren ist seit dem 1. Dezember 2021 in Kraft, die Übergangsfrist läuft am 30. Juni 2024 aus. Das heißt für Sie: Demnächst werden Ihre TV-Kabelgebühren nicht mehr wie bisher über die Betriebskostenabrechnung abgerechnet. Die Vorauszahlungen werden als Zahlungen für Ihre übrigen kalten Betriebskosten umgestellt, so dass Daueraufträge unverändert bestehen bleiben können. Sie können aber ab diesem Zeitpunkt frei über Ihren Fernsehempfang* entscheiden, also auch, ob Sie überhaupt noch den Kabelanschluss nutzen wollen.

Wenn Sie Ihre TV-Grundversorgung zukünftig weiter über einen Kabelanschluss erhalten möchten, müssen Sie einen eigenen Kabelanschluss-Vertrag mit dem Dienstleister abschließen, der für Ihre Adresse zuständig ist. Ohne einen gültigen TV-Kabelvertrag wird das Signal deaktiviert.

Wofür ist die Kabel-TV-Gebühr?

Die Gebühr bezahlt die Bereitstellung von klassisch linearem Fernsehen via Kabel aus Ihrer Multimedia-Steckdose mit öffentlich-rechtlichen Sendern wie ARD und ZDF in HD-Qualität, sowie private Sender wie Pro7, RTL, Sat.1 in SD-Qualität. Die Gebühr für die TV-Grundversorgung ist NICHT gleichzusetzen mit dem Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ).

Wir informieren Sie rechtzeitig

In den kommenden Wochen erhalten Sie von uns ein Schreiben mit konkreten Informationen, zu wann die Kabelgebühr für die TV-Grundversorgung nicht mehr über Ihre Nebenkosten abgerechnet wird.

Alternativen zum Kabelfernsehen

In vielen Regionen können Sie mit einer Zimmerantenne oder auch mit der alten Dachantenne ca. 40 Sender in hochauflösender Qualität (HDTV) empfangen. Wenn Sie einen internetfähigen Receiver oder Fernseher haben, können Sie weitere Sender über das Internet empfangen. Der Empfang der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ist kostenfrei. Wenn Sie die Privatsender empfangen möchten, müssen Sie mit weiteren Kosten rechnen.

Das Fernsehprogramm können Sie auch per Internet empfangen. Einige VDSL-Anbieter haben entsprechende Angebote in Kombination mit dem VDSL-Anschluss. Allerdings ist bei dieser Empfangsart ein Receiver notwendig. Diesen müssen Sie beim Anbieter mieten oder kaufen.

Voraussetzung für den Fernsehempfang per Streamingdienst ist ein breitbandiger Internetanschluss. Bei einigen Anbietern gibt es kostenlose Zugänge, allerdings sind diese in der Nutzung zeitlich begrenzt und/oder es erscheinen Werbeeinblendungen. Der Empfang am Fernsehgerät funktioniert bei modernen Smart-TVs mit einer entsprechenden App oder bei älteren Geräten mit einem HDMI-Stick zum Einstecken. Beim Streaming kann der Empfang aber auch bequem über das Smartphone oder das Tablet über eine App erfolgen.

Glasfaserausbau

Ab 2024 werden wir das glasfaserbasierte Breitbandkabelnetz und damit die Kabelanlagen in unseren Beständen modernisieren, damit alle Haushalte zukünftig mit schnellem, stabilem Internet, einem breiten Fernsehangebot in HD-Qualität und moderner Telefonie versorgt werden können.
Hierfür werden wir die Glasfaseranschlüsse über das so genannte Fibre to the Home (FTTH) Verfahren direkt in die Wohnung legen.

Über den genauen Zeitpunkt dieser Arbeiten bei Ihnen zu Hause werden Sie rechtzeitig im Vorfeld schriftlich von uns informiert.

Tipps und Tricks für Ihre vier Wände

Mit unserem praktischen Ratgeber finden Sie schnelle Infos und hilfreiche Tipps zu allen Themen, die rund um's Wohnen wichtig sind.

Zum Ratgeber

Innenaufnahme zeigt eine sitzende Gruppe von vier lachenden Menschen, die beiden Männer der Runde geben sich ein High Five.