Wohnungssuche

Infoveranstaltung „Gesund alt werden im Märkischen Viertel“

Pressemitteilung | Berlin, 03. Februar 2010
Mitglieder des Netzwerk Märkisches Viertel e.V. geben Besuchern Tipps

. Am Donnerstag, dem 11. Februar 2010, laden das Netzwerk Märkisches Viertel e.V. und das Institut für Geriontologische Forschung e.V. (IGF) die Bewohner des Märkischen Viertels und alle Interessierten in das Fontane-Haus ein, um sich über das Thema "Gesund alt werden im Märkischen Viertel" zu informieren. In der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr wird das IGF seine im Märkischen Viertel durchgeführten Umfragen vorstellen und mit den Bewohnern darüber diskutieren.

An verschiedenen Ständen präsentieren sich die Mitglieder des Netzwerks mit ihren Angeboten und beraten die Besucher z.B. zu gesunder Ernährung. Mithilfe eines Blutdruckmessgeräts kann dabei auch auf die individuelle Lage eingegangen werden. Ein Rahmenprogramm begleitet die Veranstaltung, unter anderem mit einem frenetischen Auftritt des Balletts "Club der Lebensfrohen" aus Reinickendorf.