Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Beteiligungsstufen

Bei Bauvorhaben gibt es für alle relevanten Themen klare Rahmenbedingungen und Spielräume. Insbesondere bei Projekten, die wir in eigener Verantwortung durchführen, beteiligen wir Anwohner*innen an den Planungen. Diese Beteiligungsprozesse werden zu Beginn nach dem Grad der Einflussnahme in vier Stufen unterschieden: Information, Konsultation, Mitgestaltung und Mitentscheidung.

Zielgruppengerechte Information entlang des Projektfortschritts
Beteiligungsformate: Informationsveranstaltung, Flyer, Newsletter

Einholung und Prüfung von Ideen und Hinweisen
Beteiligungsformate: Sprechstunde, Dialogveranstaltung, Befragung

Berücksichtigung von konkreten Vorschlägen der Beteiligten.
Beteiligungsformate: Werkstatt, Runder Tisch, Diskussion über Planungsvarianten

Gemeinsames Entscheiden über vorher festgelegte Themen.
Beteiligungsformate: Begleitgremium, Abstimmungen

Erfahren Sie mehr über unsere Leitlinien für Beteiligungsprozesse. Mehr lesen

Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Bauprojekte mit Bürger*innenbeteiligung. Mehr lesen