Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Antrag auf Projektförderung

Die Projektförderung der GESOBAU-Stiftung richtet sich an gemeinwohlorientierte Initiativen und Vereine, gemeinnützige Träger der freien Wohlfahrtspflege sowie an Kindergärten, Schulen, außerschulische Bildungs- und Kultureinrichtungen, Jugend- und Sportvereine sowie Senior*inneneinrichtungen und Initiativen der Senior*innenarbeit.

Thematisch ist eine Antragstellung in folgenden Förderbereichen möglich:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Senior*innenarbeit


Das geplante Vorhaben sollte sachlich und zeitlich begrenzt sein. Der Beginn des Projekts sollte erst nach Entscheidung der GESOBAU-Stiftung erfolgen. Die GESOBAU-Stiftung begrüßt es, wenn die Antragsteller*innen nach Möglichkeit auch eine Umfeldanalyse, eine Validierung oder eine Wirkungsmessung der umgesetzten Projekte einplanen.

Antrag auf Projektförderung


1. Antragssteller

(Name der/des zur rechtsgeschäftlichen Vertretung Befugten)

*Pflichtfeld


2. Projektinformationen

3. Bankverbindung

4. Anlagen

Bitte laden Sie, falls vorhanden, projektrelevante Unterlagen hoch, beispielsweise:

  • Kostenplanung/ Vorstellung des Projektträgers (z.B. Vereinsprospekt, Künstlervita)
  • Satzung/ Vereinsregisterauszug / Gemeinnützigkeitsnachweis /
  • Sonstige (Projektkonzept, ggf. Referenzen, Berichte zu früheren Projekten)

Hinweis: Die Anlagen müssen im Dateiformat *pdf, *jpg oder *docx sein und dürfen nicht größer als 2 MB sein.

AUSWÄHLEN
Name des Dokuments
X
AUSWÄHLEN
Name des Dokuments
X

5. Rechtliche Hinweise

6. Sicherheitsabfrage

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

Captcha

[ Audio abspielen ] [ Bild neu laden ]

Vielen Dank für Ihre Anfrage