Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Treskowstraße 7-9: 46 neue Mietwohnungen in Niederschönhausen

Auf dem 4.124 m² großen Grundstück Treskowstraße 7-9 im Pankower Ortsteil Niederschönhausen baut die GESOBAU AG zwei Wohngebäude mit insgesamt 46 Wohnungen.

Die zwei freistehenden L-förmigen Mehrfamilienhäuser gliedern sich durch ihre offene Bauweise in die umliegende Umgebung ein. Sie bestehen jeweils aus dem straßenbegleitenden Vorderhaus und einem senkrecht zur Straße stehenden Seitenflügel. Das südöstliche Gebäude (Wohnhaus rechts) hat vier Vollgeschosse und im vorderen Teil ein zusätzliches, zu allen Seiten zurückgesetztes Staffelgeschoss. Das nordwestlich gelegene Gebäude (Wohnhaus links) besteht aus drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss auf dem Vorderhaus. Von hier aus erschließt man die Gebäude über die vier offenen Treppenhäuser. Die Gebäude erhalten ein gemeinsames Untergeschoss, in dem sich die Mieterkeller, Fahrrad-, Abstell- und Technikräume befinden. Der Hof zwischen den Bauten und der Gemeinschaftsgarten mit Spielplatz im hinteren Grundstücksbereich können von den Mietern gemeinschaftlich genutzt werden.

Die barrierefreien Wohnungen sind im Erdgeschoss der beiden Häuser angelegt. In diesen Wohnungen sind die Wohn- und Schlafräume, das Bad und die Toilette sowie die Küche oder die Kochnische mit dem Rollstuhl zugänglich.

Durch Tram und Bus besteht eine direkte Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Fußläufig erreicht man von der Treskowstraße das Stadtzentrum in rund 30 Minuten sowie Grünanlagen in rund zehn Minuten.

Die Planung der Wohnanlage stammt von der ARGE WKBH Concept als Generalplaner, die auch das bauliche Bildmaterial zur Verfügung stellt. Der Baustart erfolgte im Frühjahr 2020, das Bauende wird zum Sommer 2022 erfolgen.

Interesse an einer Wohnung?

Gerne registrieren wir Sie schon jetzt, um Sie rechtzeitig über den Vermietungsbeginn zu informieren! Bitte nutzen Sie dazu das untenstehende Formular.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass diese Registrierung lediglich Informationszwecken dient und sich dadurch kein Anspruch auf eine Wohnungsvermietung ableiten lässt.

Bitte stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien zu

* Pflichtfeld

Daten & Fakten

Adresse

Treskowstraße 7-9 in 13156 Berlin-Pankow

Bauherr

GESOBAU AG

Architekt

ARGE WKBH Concept

Grundstücksfläche

4.124 m²

Wohnfläche

3.291,60 m²

Wohnungen

46

Energiestandard

EnEV 2016

Fassade/ Wärmedämmung

Mineralische Dämmung (WDVS)

Baubeginn

Frühjahr 2020

Baufertigstellung

Sommer 2022

Vermietungsbüro

Stiftsweg 1,
13187 Berlin-Pankow

Kontakt

Tel. (030) 4073 - 1111
Fax (030) 4073 - 1558
<a href="mailto:neubau@gesobau.de">neubau@gesobau.de</a>

Wohnungsmix

In der Pankower Treskowstraße 7-9 entstehen 46 Wohnungen; fast die Hälfte wird als geförderte Wohnungen zu Nettokaltmieten ab 6,50 €/m² vermietet. Für die Anmietung einer geförderten Wohnung ist ein Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Freifinanzierte Wohnungen (29 gesamt)

1 - 1½-Zimmer-Wohnungen

4 Wohnungen

39,3 - 43,4 m²

2-Zimmer-Wohnungen

10 Wohnungen

55,2 - 56,2 m²

3-Zimmer-Wohnungen

4 Wohnungen

77,1 - 80,6 m²

4-Zimmer-Wohnungen

9 Wohnungen

96,5 - 99,1 m²

5 und mehr Zimmer Wohnungen

2 Wohnungen

110,6 - 112,4 m²

Geförderte Wohnungen / WBS-Nachweis erforderlich (17 gesamt)

2-Zimmer-Wohnungen

9 Wohnungen

55,2 - 56,2 m²

3-Zimmer-Wohnungen

2 Wohnungen

70,5 - 73,0 m²

4-Zimmer-Wohnungen

5 Wohnungen

81,5 - 83,7 m²

5 und mehr Zimmer Wohnungen

1 Wohnung

88,7 - 88,7 m²

Bildergalerie