Unternehmenskommunikation und Marketing

Birte Jessen

Pressesprecherin
Birte Jessen
Wilhelmsruher Damm 142
13439 Berlin
Tel.: (030) 4073-1236
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbirte.jessen(at)gesobau.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Grenzen Sie Ihre Suche nach einem bestimmten Zeitraum ein und/oder suchen Sie nach einem Schlagwort:

02.09.2016

GESOBAU eröffnet feierlich die Senioren-Infothek Weißensee

Senioren in Weißensee können sich ab sofort zu verschiedenen Angeboten zur Gesundheitsförderung, für Freizeitaktivitäten in der Senioren-Infothek Weißensee informieren und beraten lassen. Sie ergänzt das Angebot der Seniorenresidenz als Informations- und Begegnungsstätte. Pfeil nach rechtsweiterlesen
25.08.2016

GESOBAU feiert Eröffnung der Senioren-Infothek Weißensee

Das Wohnungsunternehmen eröffnet in seinem Bestand eine weitere Informations- und Beratungsstelle für ältere Menschen, die verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung, für Freizeitaktivitäten und niedrigschwellige (Weiter- )Vermittlung von Hilfsangeboten anbietet. Pfeil nach rechtsweiterlesen
22.08.2016

VIERTEL KINO im Märkischen Viertel

Mit Unterstützung der GESOBAU AG startet das CVJM-Jugendhaus im Märkischen Viertel am Freitag, den 26. August 2016 um 20:00 Uhr mit dem beliebten VIERTEL KINO die Filmsaison im Freien. Auch in diesem Jahr tourt das CVJM-Jugendhaus – kostenfrei und draußen – mit einem bunten Filmprogramm durch das Märkische Viertel und macht mit seinem mobilen VIERTEL KINO Station bei Einrichtungen und Initiativen im Quartier. Pfeil nach rechtsweiterlesen
03.08.2016

Städtische Mieter haben jetzt die Wahl

Fast 1.000 Mieterinnen und Mieter der sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen stellen sich der Wahl zum Mieterrat. Die neu gewählten Mieterräte werden künftig in den Aufsichtsräten der Unternehmen vertreten sein. Nun sind die Mieterinnen und Mieter der rund 300.000 städtischen Wohnungen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wohnungsunternehmen stärken damit die Mitbestimmung ihrer Mieterinnen und Mieter und setzen weitere Teile des seit dem 1. Januar 2016 in Berlin geltenden Wohnraumversorgungsgesetzes um. Pfeil nach rechtsweiterlesen
25.07.2016

GESOBAU AG: Führungswechsel in der Unternehmenskommunikation

Birte Jessen ist die neue Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing der GESOBAU. Pfeil nach rechtsweiterlesen
12.07.2016

MV-Spiele – ein sportliches Fest für alle Generationen

Am 23. Juli lädt das Sportnetzwerk „Märkisches Viertel bewegt“ zu den ersten „MV Spielen“ in das Sportforum Königshorster Straße. Alle Generationen sind zum Mitmachen beim sportlichen Fest eingeladen. Pfeil nach rechtsweiterlesen
12.07.2016

Achtes Kinderwiesenfest im Märkischen Viertel

Unter dem Motto „Kinderlachen ist Zukunftsmusik“ verbrachten rund 3.500 Besucher auf dem achten Kinderwiesenfest am Seggeluchbecken im Märkischen Viertel einen sommerlichen Nachmittag voller Spiel und Spaß für die ganze Familie. Pfeil nach rechtsweiterlesen
08.07.2016

GESOBAU feiert Richtfest in der Rolandstraße

52 Mietwohnungen zwischen 41 und 110 m² entstehen im grünen Herzen Pankows, Vermietungsbeginn ist im Winter 2016. Pfeil nach rechtsweiterlesen
05.07.2016

GESOBAU stattet Teilbestand mit schlüssellosem Zugangssystem aus

Die GESOBAU, eines der sechs städtischen Wohnungsbauunternehmen in Berlin, stattet ab sofort einen ersten Teilbestand ihrer Häuser in den Bezirken Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem schlüssellosen Türzugangssystem KIWI aus. Die Haustüren dieser Häuser sollen sich in Zukunft automatisch öffnen, sobald sich die Mitarbeiter oder Mieter mit ihrem autorisierten Transponder oder der KIWI App der Tür nähern. Ohne Suchen. Ohne Schlüssel. Pfeil nach rechtsweiterlesen
29.06.2016

Kinderwiesenfest 2016 im Märkischen Viertel

Am Samstag, dem 9. Juli 2016, findet zum achten Mal das Kinderwiesenfest am Seggeluchbecken im Märkischen Viertel statt. Gemeinsam mit vielen Partnern lädt die GESOBAU zu einem Nachmittag voller Spiel und Spaß für die ganze Familie ein. Pfeil nach rechtsweiterlesen
Pfeil nach rechts 4 5 6 7 8 9 10 Pfeil nach rechts