Werden Sie unser Vertragspartner

Als großes Berliner Wohnungsunternehmen schreiben wir neben den großen öffentlichen Ausschreibungen auch kleinere Bau- und Dienstleistungsaufträge aus.

Aktuelle Ausschreibungen

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 28-1-1835-Elektroinstallationsarbeiten
Maßnahme: Gerichtstraße 12, 13 in 13347 Berlin
Ausführungsort: 13347 Berlin
Ausführungsfrist: 03.08.2020 bis 30.06.2022
Bewerbungszeitraum: 25.05.2020 bis 22.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 22.06.2020 11:30

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 3047-2-1831-Innenausbauarbeiten
Maßnahme: Stiftsweg 4-38, 11-43 Wolfshagener Straße 106-114 in 13187 Berlin
Ausführungsort: 13187 Berlin
Ausführungsfrist: 13.07.2020 bis 14.10.2022
Bewerbungszeitraum: 15.05.2020 bis 15.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 15.06.2020 12:00

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 1588-1-1817-Elektroinstallationsarbeiten
Maßnahme: Blankenburger Str. 62, 65 u. Klothildestraße 11
Ausführungsort: 13156 Berlin
Ausführungsfrist: 18.09.2020 bis 17.12.2021
Bewerbungszeitraum: 02.05.2020 bis 15.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 15.06.2020 11:30

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 1588-1-1816-Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärarbeiten
Maßnahme: Blankenburger Str. 62, 65 u. Klothildestraße 11
Ausführungsort: 13156 Berlin
Ausführungsfrist: 16.09.2020 bis 14.01.2022
Bewerbungszeitraum: 02.05.2020 bis 15.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 15.06.2020 11:00

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 1588-1-1814-Kunststoff-Fenster
Maßnahme: Blankenburger Str. 62, 65 u. Klothildestraße 11
Ausführungsort: 13156 Berlin
Ausführungsfrist: 28.09.2020 bis 29.01.2021
Bewerbungszeitraum: 30.04.2020 bis 08.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 08.06.2020 11:00

Vergabestelle: GESOBAU AG
Vergabe: 3094-1-1392-WDVS-Arbeiten
Maßnahme: WHG 3094
Ausführungsort: 13156 Berlin
Ausführungsfrist: 03.08.2020 bis 02.10.2020
Bewerbungszeitraum: 30.04.2020 bis 02.06.2020
Ablauf Angebotsfrist: 02.06.2020 11:00

Unterlagen

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte nachfolgende Unbedenklichkeitsbescheinigungen bei:

  1. Unbedenklichkeitserklärung des Finanzamtes
  2. Unbedenklichkeitserklärung der Krankenkasse/ -kassen
  3. Nachweis der Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft
  4. Nachweis der Mitgliedschaft in der Handwerkskammer oder IHK
  5. Kopie der Betriebshaftpflichtversicherung
  6. Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes (nur Bauaufträge)

Wenn Ihre Firma im Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis (ULV) bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin eingetragen ist, entfällt die Beibringung der oben genannten Unterlagen für Punkt 1 – 5. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die ULV-Nummer mit.
Ist Ihr Unternehmen im Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. angemeldet, benötigen wir nur die Präqualifizierungsbestätigung dieser Eintragung mit Präqualifizierungsnummer.

Sollten keine aktuellen Unbedenklichkeitsbescheinigungen vorhanden sein, können Sie das Bewerberformular als Selbsterklärung nutzen.

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung unverbindlich an:

GESOBAU AG (Einkauf)
Stiftsweg 1
13187 Berlin

Kontakt

Ursula Siedenhans

Ursula Siedenhans

Tel. (030) 4073-1773