Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf/Vergabe

Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die GESOBAU mit rund 400 Mitarbeiter*innen aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Seit 2014 baut die GESOBAU wieder neu und erweitert durch Neubau und Ankauf ihren Wohnungsbestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaften wir mit Tochtergesellschaften einen Bestand von rund 43.000 eigenen Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf/Vergabe

Als Mitarbeiter*in Einkauf/Vergabe im Bereich Einkauf und Vertragsmanagement sorgen Sie für die wirtschaftliche und nachvollziehbare Beschaffung von Lieferungen und Leistungen unter Beachtung der einschlägigen vertraglichen und rechtlichen Regelungen.

Was sind Ihre Herausforderungen als Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf/Vergabe?

  • Ausschreibungen und Vergaben gem. GWB, VgV, VOB und UVgO
  • Einholen, Überprüfen und Auswerten von Angeboten
  • Vorbereitung der Vergabeverhandlungen sowie Verhandlungsführung
  • Erstellung sowie regelmäßige Überarbeitung von Vertragsbedingungen, Standards und Einheitspreis-Katalogen

Was bringen Sie als Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf/Vergabe mit?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im rechts- oder ingenieurwissenschaftlichen, architektonischen Bereich oder vergleichbarer Abschluss
  • Umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht nach GWB, VgV, VOB und UVgO
  • Sehr gutes Verhandlungsgeschick und hohes Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres, kompetentes Auftreten und Teamfähigkeit
  • Gute Anwenderkenntnisse im Bereich der MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Umgang mit der Vergabeplattform Berlin wären von Vorteil

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf mit frühstmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB).

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

GESOBAU AG
Stiftsweg 1
13187 Berlin
Martin Noack
Tel.: 030 4073 2577
www.gesobau.de