Detail

Personalreferent / Personalcontroller (m/w/d)

vorerst befristet für 2 Jahre

Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen, das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 42.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen wir derzeit mit rund 399 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Stand 31.12.2018).

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Personalreferent / Personalcontroller (m/w/d)

In dieser Position betreuen und beraten Sie Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen personalrechtlichen Angelegenheiten. Zusätzlich übernehmen Sie ebenfalls anfallende Aufgaben des Personalcontrollings.

Was sind Ihre Herausforderungen als Personalreferent (m/w/d)?

  • Umfassende Betreuung eines festen Mitarbeiterkreises der GESOBAU AG sowie der Tochtergesellschaften insb. Personalgewinnung, Personalbetreuung und Personalentwicklung
  • Ansprechpartner für die Führungskräfte der Bereiche bei Fragen zu arbeitsrechtlichen oder personellen Belangen
  • Durchführung des Personalauswahlprozesses, insbesondere Erstellung von Stellenausschreibungen sowie das Führen und Auswerten von Vorstellungsgesprächen
  • Vorbereitung und Ausgestaltung von arbeitsvertraglichen Unterlagen aller Art
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Pflege und Aufbereitung der Personaldatenbanken
  • Mithilfe bei der Erstellung von kurz- und mittelfristigen Personalkostenplanungen für das Gesamtunternehmen
  • Erstellung von Reports, Auswertungen und Statistiken zu diversen Kennzahlen im Rahmen der Personalarbeit

Was bringen Sie als Personalreferent (m/w/d) mit?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbarer Studienabschluss, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ergänzt um ein Aufbaustudium mit dem Schwerpunkt Personal
  • Einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen
  • Fundierte Kenntnisse in arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware, insb. Excel sowie gute SAP-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Loyalität sowie Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit. Durchsetzungsvermögen und Umsetzungskompetenz

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine Anstellung bei einem von Berlins führenden, stätischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular ein Anschreiben mit frühstmöglichen Eintrittstermin sowie Gehaltsvorstellungen, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB).

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Dominique Fritz

Dominique Fritz, Personalabteilung

GESOBAU AG
Wilhelmsruher Damm 142 , 13439 Berlin

Tel. (030) 4073-2112