Detail

Bilanzbuchhalter (m/w/d) für Konzernrechnungslegung

Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen, das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 42.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen wir derzeit mit
durchschnittlich 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Bilanzbuchhalter (m/w/d) für Konzernrechnungslegung

Als Bilanzbuchhalter*in bei der GESOBAU AG arbeiten Sie an Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen von Einzelgesellschaften und erstellen den Konzernabschluss.

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Was sind Ihre Herausforderungen als Bilanzbuchhalter (m/w/d) für Konzernrechnungslegung?

  • Eigenverantwortliche Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen für Einzelgesellschaften nach HGB sowie Erstellung des Konzernabschlusses der GESOBAU
  • Erstellung von steuerlichen Abschlüssen in Zusammenarbeit mit Steuerberatern
  • Ansprechpartner*in für steuerliche Fragen der betreuten Einzelgesellschaften
  • Mitwirkung an der operativen und strategischen Planung mit Erfolgs-, Investitions- und Finanzplan von Einzelunternehmen sowie der Konzernplanung inkl. Begleitung von deren Umsetzung
  • Erstellung von Plan-/Ist-Analysen sowie ad-hoc-Auswertungen
  • Unterstützung bei der Berichterstattung an die Gremien
  • Betreuung der Konsolidierungssoftware (Lucanet) und deren Weiterentwicklung sowie Mitwirkung an der Weiterentwicklung des ERP-Systems (SAP, insbesondere FI / CO) sowie des Planungstools (Lucanet)
  • Ansprechpartner*in für externe Wirtschaftsprüfer

Was bringen Sie als Bilanzbuchhalter (m/w/d) für Konzernrechnungslegung mit?

  • Abschluss als Bilanzbuchhalter/in, ergänzt durch ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter/-in oder im Controlling
  • Abschlusssicherheit nach HGB
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägtes analytisches und kaufmännisches Denkvermögen
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in der Anwendung von SAP-Software und sehr gute MS-Office- sowie Lucanet-Kenntnisse
  • Eigenständiges, problem- und lösungsorientiertes Arbeiten

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB). Bitte geben Sie ebenfalls Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Lisa Kotsch

Lisa Kotsch, Personalabteilung

GESOBAU AG
Wilhelmsruher Damm 142 , 13439 Berlin

Tel. 030 4073-2588