Detail

Mitarbeiter (m/w) Forderungsmanagement

Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen,
das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 41.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen wir derzeit mit
ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns ab dem 14.05.2018 als

Mitarbeiter (m/w) Forderungsmanagement

In dieser Funktion betreiben Sie aktives Forderungsmanagement zur Minimierung von Erlösschmälerung, führen Mieterberatungen bei Mietschulden durch und arbeiten mit externen Anwälten zur juristischen Beurteilung von Forderungen zusammen.

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Was sind Ihre Herausforderungen als Mitarbeiter (m/w) Forderungsmanagement?

Allgemeines Mahnverfahren, Kündigung des Vertragsverhältnisses

  • Monatliche Bearbeitung des Mahnlaufes insbesondere der Mahnstufe 3 (fristlose Kündigungen) sowie der Mahnstufe 4 (Abgabe des Vorganges an die Vertragsanwälte)
  • Mieterberatung bei Mietschulden
  • Klärung strittiger Punkte und Abstimmung des weiteren Vorgehens sowie der Verhandlung mit Mietern über ausstehende Zahlungen

Aktives Forderungsmanagement

  • Prüfen der Rechtslage und Beurteilung der Werthaltigkeit von Forderungen
  • Bearbeitung von Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Beauftragen der Vertragsanwälte zur Eintreibung von Forderungen
  • Führen von Verhandlungen zur Abwendung von Zwangsräumungen mit Mietern, Stellen der Schuldnerberatung und Trägern der Sozialhilfe
  • Eigenverantwortliche Erledigung der Korrespondenz sowie telefonischer Anfragen

Buchhalterische Aufgaben

  • Kontenpflege und Kontenklärung
  • Buchungen auf den Mietenkonten
  • Rechnungsbearbeitung
  • Mitwirken bei Hauszu- und -abgängen und Umsymbolisierungen

Zusammenarbeit mit einem Inkassoinstitut
 
  • Aufbereitung von Unterlagen für das Inkassoinstitut

Sonstiges

  • Erledigung sämtlicher anfallender Büroarbeiten und Korrespondenz
  • Laufende Stammdatenpflege von Mieterstammsätzen
  • Monatliche Bearbeitung der Aufgaben gemäß Terminplan

Was bringen Sie als Mitarbeiter (m/w) Forderungsmanagement mit?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau
  • Sehr gute anwendungsbereite Kenntnisse des Miet- und Wohnrechts
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel), SAP-Kenntnisse
  • Stark ausgeprägtes kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Wirtschaftliches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Freude am Kontakt und Umgang mit Menschen
  • Freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit
  • Gutes Organisationstalent, Innovationsbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen, selbstbewusstes und kompetentes Auftreten
  • Selbständige, engagierte Arbeitsweise, Flexibilität, Zuverlässigkeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB).

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lisa Kotsch

Lisa Kotsch, Personalabteilung

GESOBAU AG
Wilhelmsruher Damm 142 , 13439 Berlin

Tel. 030 4073-2588