Pressemitteilung

VIERTEL BOX: Programm im Rahmen der 8. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage vom 25. bis 30. Juni 2018

Die GESOBAU nimmt mit zwei Veranstaltungen in der VIERTEL BOX an den Reinickendorfer Sprach- und Lesetagen teil und lädt dazu die Kinder der Gegend herzlich ein. Die Veranstaltungsreihe findet 2018 bereits zum achten Mal statt und ist eine Initiative des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur.

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 um 14:30 Uhr entführt Birge Tetzner Kinder ab 8 Jahren in den Sherwood Forest zu Robin Hood, den bekannten Kämpfer für die Gerechtigkeit, und seinen Gefährten. Aber - gab es diesen Robin Hood überhaupt? Wieso kämpft er mit dem Bogen und nicht mit dem Schwert? Und wie schafft er es immer wieder, den Sheriff von Nottingham zu überlisten? Bei einer Lesung auf Geräuschen und Musik aus ihrem aktuellen Hörbuch erzählt sie die schönsten Robin Hood-Geschichten. Fans ihrer Hörspielreihe „Fred. Archäologische Abenteuer“ wissen, dass auch bei diesem Thema mit jeder Menge Fachwissen zu rechnen ist.
Für alle Abenteurer ab 8 Jahre!

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018 wird es sportlich in der VIERTEL BOX mit Kung Fu im Turnschuh: Robin hofft, mit den sehnlichst gewünschten Super-Turnschuhen endlich zu den Coolen zu gehören. Er ahnt nicht, dass im linken Turnschuh ein kleiner Shaolin-Mönch, Meister Ming, wohnt, der sein Leben verändern wird! Meister Ming trainiert Robin in den Kampfkünsten des Kung Fu und lässt ihn am Ende zu den Coolen gehören, ganz ohne die teuren Super-Turnschuhe. Während der lebhaften und interaktiven Lesung folgen die Zuhörer dem harten Kung Fu Trainings durch Meister Ming und versuchen sich ebenfalls darin. Nebenbei werden Fakten zu den Kampfkünsten vermittelt und die Kinder zur Selbstreflexion angeregt. In der abschließenden Gesprächsrunde werden alle Fragen rund um das Buch und den Autoren besprochen. Am Ende der Lesung darf jeder an der „Prüfung“ zum „Turnschuh-Shaolin“ teilnehmen und erhält nach Bestehen eine Prüfungsurkunde mit Stempel. Für Kinder ab 6 Jahre.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Aufgrund der begrenzten Kapazität der VIERTEL BOX ist für beide Veranstaltungen eine Anmeldung per E-Mail erforderlich: katharina.basedow@gesobau.de

Termine:
26.06.2018, 14:30-15:30 Uhr: Robin Hood – Abenteuer im Sherwood Forest, für Kinder ab 8 Jahren
27.06.2018, 10:00-11:00 Uhr: „Kung-Fu im Turnschuh“: Action-Lesung mit Michael Petrowitz, für Kinder ab 6 Jahren

Was: Programm im Rahmen der 8. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage vom 25. bis 30. Juni 2018
Ort: VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Anfahrt: Buslinien 124, M21, X21, X33 ab U- und S-Bahnhof Wittenau

Programm der Reinickendorfer Sprach- und Lesetage: www.reinickendorfer-sprach-und-lesetage.de

Die VIERTEL BOX am Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, ist seit Frühjahr 2014 der Treffpunkt, Veranstaltungsort und Ausstellungsraum für alle Märker und Gäste aus ganz Berlin, so vielfältig wie das Märkische Viertel selbst. VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG.

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.