Der Geist der Steine: Nach einem Selbstmordversuch liegt die französische Schriftstellerin Barbara Benoit im Koma. Während die deutsche Historikerin Annika Strehlow darauf wartet, dass sie erwacht, liest sie das Manuskript, das Barbara kurz zuvor beendet hat. Sie taucht ein in die Geschichte der Eltern Barbaras: Eine Geschichte voller Leidenschaft, großer Liebe und heftiger Auseinandersetzungen im Paris und Frankreich der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts. Tief bewegt überdenkt Annika ihr eigenes Leben und ihre ungewöhnliche Begegnung mit der vertrauten Fremden.

Zur Autorin: Die in Greifswald geborene Autorin Peggy Langhans studierte Sozial- und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Derzeit arbeitet die Regisseurin und Theaterautorin als Dozentin an der ATRIUM Jugendkunstschule im Märkischen Viertel, einem langjährigen Kooperationspartner der GESOBAU.

Peggy Langhans` bisheriges literarisches Werk besteht aus der Roman-Trilogie „Die Seele der Steine“, „Der Geist der Steine“ und „Das Wesen der Steine“, der Novelle „Der gefundene Garten“ sowie etwa 100 Kurztexten, von denen eine kleine Auswahl in zwei Kurzprosabänden zusammengefasst ist. Seit 2011 hält die Autorin erfolgreich Lesungen an verschiedenen Orten, die Termine sind auf www.peggy-langhans.de veröffentlicht.

Sie sind herzlich zur musikalischen Autorenlesung „Der Geist der Steine“ in die VIERTEL BOX eingeladen!

Der Eintritt ist frei.

Datum: Freitag, 11. Mai 2018
Zeit: Beginn 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr
Ort: in der VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Anfahrt: Buslinien 124, M21, X21, X33 ab U- und S-Bahnhof Wittenau

Weitere Informationen zur Lesung finden Sie unter: www.mein-märkisches-viertel.de

Die VIERTEL BOX am Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, ist seit Frühjahr 2014 der Treffpunkt, Veranstaltungsort und Ausstellungsraum für alle Märker und Gäste aus ganz Berlin, so vielfältig wie das Märkische Viertel selbst. VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG.

Pressemitteilung

VIERTEL BOX „Der Geist der Steine“ – eine musikalische Autorenlesung im Märkischen Viertel

Der Geist der Steine: Nach einem Selbstmordversuch liegt die französische Schriftstellerin Barbara Benoit im Koma. Während die deutsche Historikerin Annika Strehlow darauf wartet, dass sie erwacht, liest sie das Manuskript, das Barbara kurz zuvor beendet hat. Sie taucht ein in die Geschichte der Eltern Barbaras: Eine Geschichte voller Leidenschaft, großer Liebe und heftiger Auseinandersetzungen im Paris und Frankreich der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts. Tief bewegt überdenkt Annika ihr eigenes Leben und ihre ungewöhnliche Begegnung mit der vertrauten Fremden.

Zur Autorin: Die in Greifswald geborene Autorin Peggy Langhans studierte Sozial- und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Derzeit arbeitet die Regisseurin und Theaterautorin als Dozentin an der ATRIUM Jugendkunstschule im Märkischen Viertel, einem langjährigen Kooperationspartner der GESOBAU.

Peggy Langhans` bisheriges literarisches Werk besteht aus der Roman-Trilogie „Die Seele der Steine“, „Der Geist der Steine“ und „Das Wesen der Steine“, der Novelle „Der gefundene Garten“ sowie etwa 100 Kurztexten, von denen eine kleine Auswahl in zwei Kurzprosabänden zusammengefasst ist. Seit 2011 hält die Autorin erfolgreich Lesungen an verschiedenen Orten, die Termine sind auf www.peggy-langhans.de veröffentlicht.

Sie sind herzlich zur musikalischen Autorenlesung „Der Geist der Steine“ in die VIERTEL BOX eingeladen!

Der Eintritt ist frei.

Datum: Freitag, 11. Mai 2018
Zeit: Beginn 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr
Ort: in der VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Anfahrt: Buslinien 124, M21, X21, X33 ab U- und S-Bahnhof Wittenau

Weitere Informationen zur Lesung finden Sie unter: www.mein-märkisches-viertel.de

Die VIERTEL BOX am Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, ist seit Frühjahr 2014 der Treffpunkt, Veranstaltungsort und Ausstellungsraum für alle Märker und Gäste aus ganz Berlin, so vielfältig wie das Märkische Viertel selbst. VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG.

Download

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.