Pressemitteilung

VIERTEL BOX: Das Nähcafé URBAN PATTERNS hat eröffnet

Gestern startete das erste Nähcafé für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und interessierte Nähbegeisterte in der VIERTEL BOX. Montagnachmittags kann hier unter fachlicher Anleitung und in Gemeinschaft zugeschnitten, abgesteckt und nachgenäht werden. Très chic périphérique!

Unsere Kleidung erzählt über uns, unsere Stimmung, unsere Gefühle. Und manchmal auch, woher wir kommen. Ein Schnitt, mit Stoffen und Mustern unendlich variiert, kann ein Lehrstück über Uniformität oder auch Vielfalt sein. Alle Hobbyschneider und Modeenthusiasten, egal ob Neueinsteiger, Wiedereinsteiger oder einfach nur nähbegeistert, sind herzlich eingeladen, neue VIERTEL-Fashion im Märkischen Viertel zu produzieren!
Zum Kick-Off des Nähcafés kamen die Hobbyschneiderinnen des Ribbeck-Hauses zu Besuch, die fingerfertig und näherprobt ihr Können zeigten.

Eingefädelt und angepasst wurde unter Leitung der Modedesignerin Bettina Holzapfel-Greven, die von Städten und Stoffen der Welt, ihrer Mode und Schnittmuster begeistert ist. Holzapfel-Greven fand nach Stationen ihrer Kindheit von Pietermaritzburg bis Kapstadt 1980 mit ihren Eltern ein neues Zuhause in der Tiefenseer Straße im Märkischen Viertel. Handwerkliches Können, Chic und Schliff brachten das Studium an der Hochschule der Künste und die Ausbildung am Lette-Verein Berlin, bevor sie als Modedesignerin in der Industrie begann. Mit Kursen und in Werkstätten an der Hannah-Höch-Schule, der Jugendkunstschule ATRIUM und der VHS Reinickendorf leitet sie heute den Nachwuchs und Nähbegeisterte im ganzen Viertel in der Mode von morgen an. Sie spricht Deutsch, Englisch und Französisch – aber vor allem kann sie zeigen, wie perfekt Mode MADE IN MV sein kann.

Das Nähcafé findet jeden Montagnachmittag zwischen 15 und 18 Uhr in der VIERTEL BOX (Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum) statt.

Was: Nähcafé in der VIERTEL BOX
Wo: VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum
Wann: Montags von 15:00–18:00 Uhr

Kontakt: info@viertelbox.de
Anfahrt: Buslinien 124, M21, X21, X33 ab U- und S-Bahnhof Wittenau
Weitere Informationen: http://meinmärkischesviertel.de/

VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG und ein Projekt von Gust & Grünhagen und relations*.

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.