Pressemitteilung

Treffpunkt "Waschhaus" in Weißensee auch für GESOBAU-Mieter - Kooperation von GESOBAU AG, Volkssolidarität und GeWoSüd eG

Berlin, den 13. September 2007. - Als eines der größten kommunalen Wohnungsunternehmen Berlins sind wir uns unserer hohen sozialen Verantwortung bewusst. So gehört es zu unserem Selbstverständnis, neben dem wirtschaftlichen Erfolg auch immer wieder soziale und gesellschaftliche Aspekte in den Fokus unserer Arbeit zu stellen.
Das "Alte Waschhaus" Am Steinberg, das bis Anfang der 90er Jahre ein Rewatex-Waschhaus war und später verfiel, wurde im Jahr 2002 durch die GeWoSüd zum Mietertreffpunkt umgebaut. Seither bietet der Mietertreff Raum für Familienfeiern, im Innenhof finden Hoffeste statt, Hobbygruppen treffen sich hier und zahlreiche andere Veranstaltungen finden hier statt.

Auch die Mieterinnen und Mieter der GESOBAU profitieren vom Angebot des "Alten Waschhauses", denn die benachbarte Wohnungsgenossenschaft schließt die Grundstücksnachbarn ein in das Konzept des Nachbarschaftstreffs. Unterstützung bekommen sie dabei von der Volkssolidarität, deren Angebote sich vor allem an die älteren Anwohner richten.

Diese Kooperation wird nun ein fester Bestandteil nachbarschaftlichen Lebens in Weißensee, die GESOBAU AG unterstützt die Arbeit im "Alten Waschhaus" mit 1.000 €, und damit besonders die ehrenamtlichen Helfer der Volkssolidarität.

Neben den bisherigen Angeboten wie "Land und Leute - kulinarische Weltreise", Gymnastik, Kreatives Gestalten, Reiseangebote und Beratung, sind neue Ideen gefragt, damit die Menschen im Umfeld des Treffpunktes weiterhin von den interessanten Freizeitangeboten profitieren können, Rat und Hilfe erhalten und eine gute Nachbarschaft pflegen können.

Die GESOBAU AG
Die landeseigene GESOBAU AG hat sich in den über 100 Jahren ihres Bestehens vom traditionellen Wohnungsverwalter zum modernen Dienstleister entwickelt. Als eines der größten kommunalen Wohnungsunternehmen Berlins betreut die GESOBAU AG heute Mieterinnen und Mieter in über 42.000 Wohnungen in den Berliner Bezirken Reinickendorf, Wedding, Pankow, Weißensee und Wilmersdorf.
 

Download

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.