PRESSE-EINLADUNG

Live-Übertragung der Fußball-Weltmeisterschaftsspiele im Märkischen Viertels

Sehr geehrte Damen und Herren,

als größtes Wohnungsunternehmen im Norden Berlins wird die GESOBAU AG in Kooperation mit dem Märkischen Zentrum und dem Bezirksamt Reinickendorf von Berlin eine kostenlose Live-Übertragung aller Weltmeisterschaftsspiele ermöglichen. Auf einem zentralen Platz im Märkischen Viertel können Fußballbegeisterte in angenehmer Atmosphäre das unvergessliche Erlebnis gemeinsam feiern. Aus diesem Anlass laden wir Sie sehr herzlich zu einem Pressegespräch ein:

               am 28. März um 13.00 Uhr
               GESOBAU AG, Sitzungsraum 1, 5. OG,
               Wilhelmsruher Damm 142, 13439 Berlin.


Als Gesprächspartner steht Ihnen GESOBAU-Vorstandsmitglied Jörg Franzen, die Bezirksbürgermeisterin von Reinickendorf, Marlies Wanjura sowie der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Soziales und Sport, Frank Balzer, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte senden Sie beigefügtes Antwortfax bis zum 24. März 2006 an uns zurück (Fax 4073-1494). Für Rückfragen steht Ihnen außerdem der Pressesprecher der GESOBAU AG, Matthias Gaenzer, unter Telefon 4073-1236 gern zur Verfügung.
 

Download

    Weitere Informationen

    Hier geht es zu allen Pressemitteilungen.

    Alle Pressemitteilungen

    Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

    Alle Pressebilder

    Anmeldung zu unserem Presseverteiler.

    Zur Anmeldung

    Kontakt

    Birte Jessen

    Birte Jessen

    Pressesprecherin

    Stiftsweg 1

    13187 Berlin

    Tel. (030) 4073-1236