Pressemitteilung

Personelle Änderung bei der GESOBAU AG - Lars Holborn wird neuer Leiter des Geschäftsbereiches Pankow/Weißensee

Diplom-Kaufmann Lars Holborn übernimmt ab dem 1. Juli 2006 den Geschäftsbereich Pankow und Weißensee der GESOBAU AG. In seiner Verantwortung stehen damit rund 19.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten und ca. 70 Mitarbeiter. Die Hauptaufgaben dieses Geschäftsbereiches liegen in der Verwaltung und Vermietung des Hausbestandes. Dazu gehören die Mieterbetreuung, die Koordination der Service-Leistungen, aber auch die Planungen von Instandhaltungsmaßnahmen und Modernisierungen.

Der 39-Jährige Immobilienfachmann studierte an der Freien Universität Berlin Betriebswirtschaftslehre und stieg bereits 1990 als Werkstudent bei der GAGFAH ein. Dort nahm er bis 2005 verschiedene Aufgaben wahr, zuletzt als Leiter des Bereiches Bewirtschaftung für Berlin und die neuen Bundesländer. Nach seinem Wechsel 2005 zur Deutschen Bau- und Grundstücks-AG in Bonn betreute er als Geschäftsbereichsleiter für das Immobilien-Management auch Berliner Projekte mit.

Sein Hauptaugenmerk legt der gebürtige Berliner auf die bessere Positionierung der Wohnungsbestände in Pankow und Weißensee am Berliner Markt. Diese soll stärker als bisher an die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet werden.
 

Download

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.