"Klassik auf der Wiese" mit dem Salon-Orchester Pankow GESOBAU AG lädt Bewohner des Märkischen Viertels zum Pfingstkonzert

Berlin, den 21. Mai 2007 - Am Pfingstsonntag wird es dieses Jahr unter dem Motto "Besser miteinander wohnen" erstmalig ein Klassik-Konzert auf der Wiese geben: Das Salon-Orchester Pankow (5 Streicher, 4 Bläser und ein Klavier) spielt bekannte und beliebte Melodien aus Musical, Oper und Sinfonie für die Nachbarn, Bewohner, Freunde und Familien aus dem Märkischen Viertel in Reinickendorf.

Die Festwiese im Märkischen Viertel ist bestens für ein pfingstsonntägliches Picknick gerüstet. Decke und Proviant sollte jeder Besucher selbst mitbringen und sich nach seiner Fasson amüsieren. Für diejenigen, die nicht (mehr) so gut auf dem Boden sitzen können, werden natürlich auch Stühle bereitgestellt. Und an einer Sektbar, am Obststand und an der Grillstation kümmern sich Mieterbetreuer, Hausbetreuer, Service-Center-Leiter und Auszubildende der GESOBAU um das leibliche Wohl der Nachbarn.

Für die ersten 20 Besucher lohnt sich das zeitige Kommen doppelt: Für sie stehen Picknickkörbe bereit - bestückt mit Sekt und Obst, einer CD des Salonorchesters Pankow sowie Sitzkissen für die ganze Familie.

Ort: Festwiese im Märkischen Viertel. Finsterwalder Straße / Ecke Calauer Straße, 13435 Berlin. 27. Mai, von 10 bis 12 Uhr.
 

Download

    Weitere Informationen

    Hier geht es zu allen Pressemitteilungen.

    Alle Pressemitteilungen

    Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

    Alle Pressebilder

    Anmeldung zu unserem Presseverteiler.

    Zur Anmeldung

    Kontakt

    Birte Jessen

    Birte Jessen

    Pressesprecherin

    Stiftsweg 1

    13187 Berlin

    Tel. (030) 4073-1236