Pressemitteilung

GESOBAU veröffentlicht zweites Kinderbuch

"Welche Farbe hat Dein Haus?" ist die Fortsetzung der Kinderbuchreihe des Berliner Wohnungsunternehmens, das mit Klischees und Vorurteilen aufräumt.

Vor zwei Jahren veröffentlichte die GESOBAU AG ihr erstes Kinderbuch „Oh, wie schön du wohnst“, jetzt wurde die Geschichte im praktischen Taschenformat von 15x15 Zentimetern in einem zweiten Heft fortgeschrieben. Auf 24 Seiten erzählen die Protagonisten Georg und Sonja Baum Geschichten über das Leben in ihren jeweiligen Wohngebieten in Berlin. Mit der Kinderbuchreihe will die GESOBAU Kindern nahebringen, dass Vorurteile gegenüber Bewohnern anderer Wohngebiete häufig nur in den Köpfen existieren. Konzept, Text und Illustrationen sind unter wesentlicher Beteiligung von Mitarbeitern der GESOBAU entstanden.

Im ersten Buch zeigt Georg seiner Cousine aus Pankow, wie er im Märkischen Viertel wohnt und lebt. Die kürzlich veröffentlichte Fortsetzung widmet sich dem Thema Modernisierung („Was ist eigentlich eine Moderne?“) und schlägt dabei eine Brücke zur Welt der Farben. Die kleinen Leser lernen die Farbvielfalt kennen und haben im Anschluss die Möglichkeit, auch selber einen Farbkreis im Buch auszumalen.

"Nachdem das Interesse der Eltern und Kinder am ersten Buch so groß war, wollten wir die Geschichte von Georg und Sonja natürlich fortführen. Wir haben inzwischen ein Konzept für eine ganze Buchreihe entwickelt, die kleine Geschichten aus dem Alltag der Kinder erzählt", sagt GESOBAU-Vorstand Jörg Franzen. "Das ist deshalb so spannend, weil Kinder aus einer ganz anderen Perspektive auf das Leben blicken – völlig vorurteilsfrei und unabhängig davon, ob sie in einer Großwohnsiedlung oder einer Einfamilienhausreihe leben."

Die GESOBAU stellt das Taschenbuch Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Bibliotheken sowie Hausaufgabenklubs kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus wird es auf Kinderfesten verteilt und ist in den Geschäftsstellen der GESOBAU, ebenfalls kostenfrei, erhältlich. Abgabe größerer Stückzahlen auf Anfrage unter Tel: (030) 4073-1238.
Das nächste Buch wird sich mit der Frage "Alles Müll – oder was?!" beschäftigen und 2016 erscheinen.

Geschäftsstellen der GESOBAU AG:
Wilhelmsruher Damm 142 (Märkisches Viertel)         
13439 Berlin           

Stiftsweg 1 (Pankow)
13187 Berlin

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.