Pressemitteilung

GESOBAU stellt erfolgreiche Kooperation für junge Eltern in Pankow vor


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich des 'Internationalen Tag der Familie' stellt die GESOBAU AG erstmals ihre erfolgreiche Kooperation mit der Ostkreuz gGmbH vor. Seit 2010 arbeitet die GESOBAU mit Ostkreuz in Pankow zusammen und unterstützt junge Familie in besonderen Lebenssituationen. Gemeinsam entwickelten die Partner ein Kooperationsmodell für den Bezirk Pankow. Zentral für die Unterstützung der jungen Eltern ist eine geeignete und bezahlbare Wohnung, die das Wohnungsunternehmen stellt. Ostkreuz betreut die Familien dort über einen längeren Zeitraum. Außerdem beraten die Fachkräfte des Trägers die GESOBAU-Kundenberater regelmäßig, bieten Schulungen und Fallbesprechungen zur Sensibilisierung für Konfliktsituationen an.

Termin: Donnerstag, 15. Mai, 10:30 Uhr
Ort: GESOBAU-Geschäftsstelle Stiftsweg 1 in 13187 Berlin-Pankow, Raum 138

Es sprechen: Christine Keil, Bezirksstadträtin und Leiterin der Abteilung Jugend und Facility Management in Berlin-Pankow, Michael Hofert, Geschäftsführer der Ostkreuz Geschäfts- und Beratungsstelle Berlin-Pankow, und Lars Holborn, Prokurist der GESOBAU AG.

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.