Pressemitteilung

GESOBAU schickt Weddinger Schüler auf Kiezerkundung

Ausgehend vom Standort Schiller-Bibliothek vermittelt die Kiezrallye die Mikrogeschichte des Stadtteils und deren Gegenwartsbezug. Gemeinsam entwickeln die Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen auf der dreistündigen Tour Interesse und Aufmerksamkeit für ihre unmittelbare Wohnumgebung und so auch für ihre eigenen Wurzeln.

Stationen der Kiezrallye sind das Rathaus, der Rathausplatz mit Gedenkorten, Straßen rund um die Stadtbibliothek, der Leopoldplatz und umliegende Ladengeschäfte sowie die Alte und die Neue Nazarethkirche als historische und religiöse Orte. An den einzelnen Stationen beantworten die Schülergruppen Fragen zum Standort, die am Ende der Rallye gemeinsam ausgewertet werden. Teamarbeit und Spaß stehen bei der Tour durch den Wedding an erster Stelle.

Corinna Dernbach, Leiterin der Schiller-Bibliothek in Berlin-Wedding: "Bei Besuchen von Schulklassen in unserer Stadtbibliothek fiel auf, dass die Schüler sich immer weniger in ihrem Kiez auskennen und mit ihm identifizieren. Dabei bietet die Geschichte des Weddings so viele Aspekte zur positiven Identifikation, die perfekt für eine Kiezrallye sind."

Jörg Franzen, Vorstandsvorsitzender der GESOBAU AG: "Der Wedding ist ein spannender Ortsteil mit einer bewegten Geschichte und einer bunten Bewohnerschaft. Bildungsangebote, wie sie die Schiller-Bibliothek regelmäßig im Kiez auf die Beine stellt, erweitern Chancen, Teilhabe und Identifikation mit dem Kiez von hier lebenden Kindern und Jugendlichen. Das unterstützt die GESOBAU gerne."

Das Veranstaltungsformat "Kiezrallye im Wedding" fand 2012 erstmals statt und ist ein Gemeinschaftsprojekt der GESOBAU und der Stadtbibliothek Berlin-Mitte. Bei wachsender Resonanz erkundet jährlich an vier Terminen jeweils eine Schulklasse ihren Heimatbezirk Wedding.

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.