Pressemitteilung

GESOBAU finanziert Lern-Coaches in der Schiller-Bibliothek im Wedding

Zur heutigen Eröffnung des Neubaus der Schiller-Bibliothek am Leopoldplatz sichert die GESOBAU offene Lerncoachings für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Viertel zu. Das Projekt ergänzt die bisher von der GESOBAU geförderten Kiezrallyes für Grundschulkinder aus dem Bezirk, bei denen die Teilnehmer spielerisch ihren Stadtteil erkunden und dessen Geschichte kennenlernen.

. Das städtische Wohnungsunternehmen, das im Wedding rund 8.000 Wohnungen besitzt, kooperiert schon seit einigen Jahren mit der bildungspolitisch aktiven Schiller-Bibliothek. Der zur Eröffnung des Erweiterungsbaus erneuerte Kooperationsvertrag sichert den jungen Nutzern der Schiller-Bibliothek ein Angebot zur Lernhilfe und Prüfungsvorbereitung. An drei Tagen in der Woche helfen qualifizierte Lern-Coaches Schülerinnen und Schülern sowie jungen Erwachsenen mit Defiziten in der deutschen Sprache beim Lernen. Lern-Coaches und Bibliotheksmitarbeiter bringen den Lerngruppen den Umgang mit den Medien und das Benutzen von Nachschlagewerken nahe. Den Lernenden steht in der Bibliothek ein ausgebauter Bestand an Lernmaterialien zur Verfügung.

In der bisher auf einer Fläche von 300 m² untergebrachten Schiller-Bibliothek stehen nach der Neueröffnung auf 1.800 m² Fläche eine komplette Jugendmedienetage für Jugendliche und junge Erwachsene von 13 bis 25 Jahren, zahlreiche Benutzerarbeitsplätze, ein Gruppenarbeitsraum, ein Veranstaltungsraum sowie modernes Equipment für Streamingangebote und Mediendownloads zur Verfügung.

Corinna Dernbach, Bibliotheksleiterin der Schiller-Bibliothek mit Jugendmedienetage: "Die GESOBAU ist als Vermieterin im Wedding eine verlässliche und auch wichtige Partnerin in Bezug auf die städtebauliche Quartiersentwicklung. Wir freuen uns über die weitere Unterstützung unseres Projekts 'Lerncoaching', das nicht nur das Angebot der Schiller-Bibliothek bereichert, sondern auch einen enormen Beitrag zur Bildungs- und Sprachförderung unserer jugendlichen Nutzer im Kiez leistet."

Übergeordnete Ziele des Lerncoachings sind – neben der Lernhilfe und der Prüfungsvorbereitung – die Bibliothek als Lernort zu etablieren und Familien den Weg in das Haus zu zeigen.

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.