Pressemitteilung

GESOBAU erwirbt Neubauvorhaben in Pankow

Die Berliner GESOBAU AG erwirbt das Neubauprojekt Thulestraße 31-33 schlüsselfertig von der CESA Investment GmbH & Co. KG. Auf dem rund 2.400 m² großen Grundstück entstehen 107 Mietwohnungen auf einer Wohnfläche von insgesamt rund 7.400 m² sowie 26 Tiefgaragenplätze. Im Objekt wird ein Mieten- und Ausstattungsmix mit Einstiegsmieten unter 8 € angestrebt. Der Standort liegt mitten im Bestandsgebiet des städtischen Wohnungsunternehmens im Pankower Zentrum. Die Baufertigstellung ist für Anfang 2016 geplant.

"Mit dem Ankauf dieses Neubauvorhabens intensivieren wir unsere Neubautätigkeit weiter, die in den kommenden Jahren vornehmlich in Pankow bereits rund 1.000 Wohnungen umfasst", erläutert Jörg Franzen, Vorstandsvorsitzender der GESOBAU AG. "Die GESOBAU erweitert damit ihren Bestand sukzessive und im Sinne des Berliner Mietenbündnisses mit dem Ziel, durch ein größeres städtisches Wohnungsangebot mit sozialverträglichen Mieten den Wohnungsmarkt zu entspannen und der steigenden Nachfrage breiter Bevölkerungsschichten zu begegnen."

Die GESOBAU finanziert das Projekt am Markt. Für die Finanzierung des hohen energetischen Standards dieses Neubaus werden KfW-Mittel eingesetzt.

Auch Achaz v. Oertzen von der CESA Investment GmbH & Co. KG äußert sich zufrieden: "Die Entwicklung des Neubauvorhabens in der Thulestraße stellt für uns nicht nur eine spannende Herausforderung dar, wir entwickeln damit auch ein attraktives Wohnprojekt mit bezahlbarem Wohnraum nahe des Berliner Stadtkerns", so der CESA-Geschäftsführer.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der GESOBAU und streben bewusst eine nachhaltige Kooperation an, einerseits um unser Portfolio zu erweitern, sowie andererseits um unserer Verantwortung als Berliner Projektentwickler im Stadtgebiet nachzukommen. Die Vielfalt und der Charme der typischen Berliner Kieze werden ja gerade durch die Mischung von bezahlbarem und gehobenem Wohnraum erhalten", betont v. Oertzen.

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.