Pressemitteilung

GESOBAU auf Shortlist des Prime Property Award 2012

Heute wurde in München auf der Immobilienfachmesse EXPO REAL  im Rahmen der 3. Sustainable Investment Conference der “Prime Property Award 2012” von Union Investment verliehen. Die Wohnhausgruppe 907 - ein Modernisierungsprojekt mit rund 1.000 Wohnungen der GESOBAU AG im Märkischen Viertel - hat es auf die „Shortlist“ der bestplatzierten Projekte geschafft. Neben insgesamt 15 internationalen Projekten gehört die GESOBAU damit zu den besten Bewerbern aus Deutschland.

„Wir freuen uns, soweit gekommen zu sein, auch wenn wir gerne die letzte Hürde auch noch genommen hätten“, so Jörg Franzen, Vorstand der GESOBAU. „Die Wohnhausgruppe 907 steht exemplarisch und erfolgreich für den derzeit laufenden Umbau der Großwohnsiedlung Märkisches Viertel mit mehr als 13.000 Wohnungen zu Deutschlands größter Niedrigenergiesiedlung. Die Würdigung der Jury beim Prime Property Award ist für uns ein weiterer Beleg für die Zukunftsfähigkeit unseres Konzeptes, das Ökologie, Ökonomie und soziale Stadtentwicklung vereint.“

Den Ausschlag für die Nominierung des Wohnensembles unter den 15 Besten gab die hohe Qualität der energetischen Modernisierung bei tragbaren Kosten und unter soziokulturellen Gesichtspunkten. Der Nachhaltigkeits-Dreiklang ist nach Ansicht der internationalen Wettbewerbsjury zukunftweisend für die Immobilienwirtschaft. Das 6- bis 18-geschossige Gebäude (Baujahr 1965-1968)  wurde von März 2010 bis Oktober 2011 energetisch modernisiert. Das Projekt wurde als dena-Modellprojekt aufgesetzt. Bei der Modernisierung des 750 Meter langen Gebäuderiegels, der sich in wechselnden Geschosshöhen erstreckt, wurde der Neubaustandard der Energieeinsparverordnung (ENEV 2009) um zirka 30 % unterschritten, was einem „KfW-Effizienzhaus 70“ (70 % der Anforderungen der ENEV 2009) entspricht.

Der europäische Nachhaltigkeitspreis „Prime Property Award“ wird seit 2008 im zweijährigen Turnus vergeben. In diesem Jahr haben sich insgesamt 160 Projekte aus 19 europäischen Ländern um den renommierten Investorenpreis beworben, der ökologische und soziokulturelle Nachhaltigkeit mit wirtschaftlichem Erfolg verbindet.

Mehr Infos zu dieser Wohnhausgruppe und der Modernisierung des Märkischen Viertels: http://www.mein-neues-viertel.de/gesobau-wohnungen/907-wilhelmsruher-damm.htm

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.