Auch in diesem Jahr ist die GESOBAU wieder als Partner an „Berlin leuchtet“ beteiligt. Zwischen dem 9. und dem 20. Oktober werden in Berlin Straßen, Wahrzeichen und bedeutende Plätze von Künstler*innen, Designer*innen und Lichtgestalter*innen mit künstlerischen Lichtinszenierungen wie Illuminationen, Projektionen, Videomapping, Videokunst- und Lichtkunstinstallationen in Szene gesetzt. Im Märkischen Viertel, mit rund 15.000 Wohnungen größte Einzelbestandsmarke der GESOBAU, wird der Stadtplatz am Wilhelmsruher Damm vielfältig beleuchtet. Die angrenzende Baumallee wird romantisch illuminiert und lädt zum Abendspaziergang ein. Die Fassade der GESOBAU-Zentrale wird in ein buntes Farbenmeer getaucht. Vom 14. bis 18. Oktober wird ergänzend im Rahmen einer „LightArtTour“ allabendlich eine andere Hausfassade im Märkischen Viertel mit fröhlichen Bildern bunt beleuchtet.

Zur Eröffnung am Mittwoch, den 9. Oktober ab 18:30 Uhr laden wir Medienvertreter*innen, Mieter*innen sowie die Besucher*innen von „Berlin leuchtet“ auf den Stadtplatz rund um die VIERTEL BOX im Märkischen Viertel ein. Zusammen mit Vertreter*innen der GESOBAU wird der Auftakt der die Illuminationen im Märkischen Viertel gefeiert: Die Majoretten und die Cheerleader des TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. werden ihr tänzerisches und akrobatisches Können unter Beweis stellen, für weitere Highlights sorgen ein Zauberer und LED-Künstler*innen.

Am Samstag den 12. Oktober ab 17:30 Uhr sind Kinder und Erwachsene zum Laternenfest mit Bastel-und Mitmachaktionen an der VIERTEL BOX eingeladen. Um 19:00 Uhr beginnt der etwa 60minütige Laternenumzug durch das Märkische Viertel.

Zum Abschluss am Samstag den 19. Oktober ab 19:00 Uhr verwandelt sich der Stadtplatz in einen Mystischen Zauberwald. Verschiedene Künstler*innen und Artisten*innen werden mit mystischem Flair ihre Künste vorstellen. Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Märkischen Viertel finden Sie auf der Webseite www.mein-märkisches-viertel.de

Zusätzlich illuminiert die GESOBAU in diesem Jahr erstmals ein Gebäude in Hellersdorf, und das aus gutem Grund: In der Tangermünder Straße 71-89, 12627 Berlin-Hellersdorf enstehen 400 Wohnungen, am 18. Oktober startet die Vermietung des Neubauvorhabens. Zu diesem Anlass wird die Baustelle vom 18. - 25. Oktober täglich zwischen 19:00 und 22:00 Uhr zauberhaft mit Lichtkunst in Szene gesetzt. Besichtigungen der Musterwohnung in besonderer Atmosphäre werden jeden Abend von 18:30 - 21:00 Uhr angeboten. (https://www.gesobau.de/neubau/neubauprojekte/tangermuender-strasse.html )

Zur Eröffnungsveranstaltung am Freitag den 18. Oktober ab 18:30 Uhr lädt die GESOBAU unter dem Motto „Hellersdorf leuchtet“ ein. Neben der faszinierenden Baustellenilluminationen werden ein DJ und stündliche Lasershows den Abend ausgestalten.

Eröffnungsveranstaltung Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Mittwoch, 09.10.2019
Zeit: 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Laternenfest Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Samstag, 12.10.2019
Zeit: 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Eröffnungsveranstaltung Hellersdorf leuchtet
Datum: Freitag, 18.10.2019
Zeit: 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Tangermünder Straße 71-89, 12627 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mystischer Zauberwald Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Samstag, 19.10.2019
Zeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Druckfähiges Fotomaterial für die redaktionelle Berichterstattung versenden wir gern auf Anfrage.

Pressemitteilung

Berlin leuchtet: Zwölf Tage Lichtkunst im Märkischen Viertel und Hellersdorf

Zum vierten Mal nimmt die GESOBAU im Märkischen Viertel am Berliner Lichterfest teil. Vom 9. – 20. Oktober 2019 zwischen 19:00 und 22:00 Uhr werden der Stadtplatz rund um die VIERTEL BOX und zahlreiche weitere Gebäude im Märkischen Viertel prächtig illuminiert. Am Eröffnungstag sowie an den beiden Festivalsamstagen gibt es begleitende Abendveranstaltungen: Die Auftaktveranstaltung am 9. Oktober ab 18:30 Uhr, das Laternenfest für Groß und Klein am 12. Oktober ab 17:30 Uhr sowie den Mystischen Zauberwald zum Abschluss am 19. Oktober ab 19:00 Uhr. In Hellersdorf wird auf der GESOBAU-Baustelle der Vermietungsauftakt für die Tangermünder Straße mit einem leuchtenden Event am 18. Oktober ab 18:30 gefeiert.

Auch in diesem Jahr ist die GESOBAU wieder als Partner an „Berlin leuchtet“ beteiligt. Zwischen dem 9. und dem 20. Oktober werden in Berlin Straßen, Wahrzeichen und bedeutende Plätze von Künstler*innen, Designer*innen und Lichtgestalter*innen mit künstlerischen Lichtinszenierungen wie Illuminationen, Projektionen, Videomapping, Videokunst- und Lichtkunstinstallationen in Szene gesetzt. Im Märkischen Viertel, mit rund 15.000 Wohnungen größte Einzelbestandsmarke der GESOBAU, wird der Stadtplatz am Wilhelmsruher Damm vielfältig beleuchtet. Die angrenzende Baumallee wird romantisch illuminiert und lädt zum Abendspaziergang ein. Die Fassade der GESOBAU-Zentrale wird in ein buntes Farbenmeer getaucht. Vom 14. bis 18. Oktober wird ergänzend im Rahmen einer „LightArtTour“ allabendlich eine andere Hausfassade im Märkischen Viertel mit fröhlichen Bildern bunt beleuchtet.

Zur Eröffnung am Mittwoch, den 9. Oktober ab 18:30 Uhr laden wir Medienvertreter*innen, Mieter*innen sowie die Besucher*innen von „Berlin leuchtet“ auf den Stadtplatz rund um die VIERTEL BOX im Märkischen Viertel ein. Zusammen mit Vertreter*innen der GESOBAU wird der Auftakt der die Illuminationen im Märkischen Viertel gefeiert: Die Majoretten und die Cheerleader des TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. werden ihr tänzerisches und akrobatisches Können unter Beweis stellen, für weitere Highlights sorgen ein Zauberer und LED-Künstler*innen.

Am Samstag den 12. Oktober ab 17:30 Uhr sind Kinder und Erwachsene zum Laternenfest mit Bastel-und Mitmachaktionen an der VIERTEL BOX eingeladen. Um 19:00 Uhr beginnt der etwa 60minütige Laternenumzug durch das Märkische Viertel.

Zum Abschluss am Samstag den 19. Oktober ab 19:00 Uhr verwandelt sich der Stadtplatz in einen Mystischen Zauberwald. Verschiedene Künstler*innen und Artisten*innen werden mit mystischem Flair ihre Künste vorstellen. Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Märkischen Viertel finden Sie auf der Webseite www.mein-märkisches-viertel.de

Zusätzlich illuminiert die GESOBAU in diesem Jahr erstmals ein Gebäude in Hellersdorf, und das aus gutem Grund: In der Tangermünder Straße 71-89, 12627 Berlin-Hellersdorf enstehen 400 Wohnungen, am 18. Oktober startet die Vermietung des Neubauvorhabens. Zu diesem Anlass wird die Baustelle vom 18. - 25. Oktober täglich zwischen 19:00 und 22:00 Uhr zauberhaft mit Lichtkunst in Szene gesetzt. Besichtigungen der Musterwohnung in besonderer Atmosphäre werden jeden Abend von 18:30 - 21:00 Uhr angeboten. (https://www.gesobau.de/neubau/neubauprojekte/tangermuender-strasse.html )

Zur Eröffnungsveranstaltung am Freitag den 18. Oktober ab 18:30 Uhr lädt die GESOBAU unter dem Motto „Hellersdorf leuchtet“ ein. Neben der faszinierenden Baustellenilluminationen werden ein DJ und stündliche Lasershows den Abend ausgestalten.

Eröffnungsveranstaltung Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Mittwoch, 09.10.2019
Zeit: 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Laternenfest Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Samstag, 12.10.2019
Zeit: 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Eröffnungsveranstaltung Hellersdorf leuchtet
Datum: Freitag, 18.10.2019
Zeit: 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Tangermünder Straße 71-89, 12627 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mystischer Zauberwald Berlin leuchtet im Märkischen Viertel
Datum: Samstag, 19.10.2019
Zeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Druckfähiges Fotomaterial für die redaktionelle Berichterstattung versenden wir gern auf Anfrage.

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.