Pressemitteilung

ALBA Basketballolympiade auf dem Stadtplatz

Am Mittwoch, 11. Juli 2018 laden „ALBA macht Schule“ und die GESOBAU zum sportlichen Körbewerfen in das Märkische Viertel ein.

Zum Anfang der Sommerferien bietet ALBA Berlin ein ganz besonderes Erlebnis für daheim gebliebene Kinder und Jugendliche im Märkischen Viertel. Am 11. Juli zwischen 15 und 18 Uhr findet hier die ALBA Basketballolympiade statt.

Ein Geschicklichkeitsparcours vom ALBA Promotion Team wird auf dem Stadtplatz im Märkischen Viertel aufgebaut und die Kinder und Jugendlichen können ihre Basketballfähigkeiten unter Beweis stellen. Preise gibt es natürlich auch zu erspielen.

Die Basketballolympiade ist Bestandteil der Kooperation der GESOBAU und „ALBA macht Schule“. Seit 2012 unterstützt die GESOBAU an vier Grundschulen im Märkischen Viertel wöchentliche Basketball-AGs, die von qualifizierten Jugendtrainern geleitet werden.

Im Anschluss an die Olympiade findet das beliebte VIERTEL KINO in der angrenzenden VIERTEL BOX statt. Mit „Coach Carter“ (FSK 6) wird um 19:30 Uhr natürlich ein Basketball-Film gezeigt, der den Tag abrundet.
Mehr zum Viertelkino unter www.mein-märkisches-viertel.de

Datum: Mittwoch, 11. Juli 2018
Zeit: 15 bis 18 Uhr
Ort: Stadtplatz um die VIERTEL BOX am Wilhelmsruher Damm, ggü. Märkisches Zentrum,13439 Berlin
Anfahrt: Buslinien 124, M21, X21, X33 ab U- und S-Bahnhof Wittenau

Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.