Pressemitteilung

50 Jahre Märkisches Viertel: Großes VIERTEL FEST am Samstag


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Nachbarschaftsfest startet mittags um 12.00 Uhr mit der 1. Langen Tafel im Märkischen Viertel, einem gemeinsamen Spaghetti-Essen auf dem Stadtplatz rund um die neue VIERTEL BOX (ehemals Infobox). Etwa 100 Meter lang, setzt die Lange Tafel Märkisches Viertel öffentlich ein Zeichen für Nachbarschaft und Generationendialog. Jeder kann Platz nehmen, sich bewirten lassen und mit Nachbarn, Freunden und Gästen ins Gespräch kommen. Auf Einladung der GESOBAU AG inszeniert die Theaterkünstlerin Isabella Mamatis mit ihrem Verein Lange Tafel e.V. diese 1. Lange Tafel im Märkischen Viertel. Die Schirmherrschaft hat Frank Balzer, Bezirksbürgermeister von Reinickendorf, übernommen.

Anlässlich des Europäischen Nachbarschaftstags steigt im Anschluss an die Lange Tafel das große VIERTEL FEST. Die Gäste erwartet ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, Essen und Trinken sowie Spiel- und Bastelangeboten für Kinder. Der Eintritt ist frei.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern!

Termin: Samstag, 24. Mai 2014
Zeit: 12:00-14:30 Uhr Lange Tafel, 14:30-21:00 Uhr VIERTEL FEST
Ort: Stadtplatz rund um die VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum
Eintritt frei.

Es sprechen: Frank Balzer, Bezirksbürgermeister von Berlin-Reinickendorf, Andreas Höhne, stellvertretender Bezirksbürgermeister von Berlin-Reinickendorf, Martin Lambert, Bezirksstadtrat in Berlin-Reinickendorf, Uwe Brockhausen, Bezirksstadtrat in Berlin-Reinickendorf, Isabella Mamatis, Initiatorin Lange Tafel, Christian Wilkens, Vorstand der GESOBAU AG und Ulf Lennermann, Prokurist der GESOBAU AG.

Das Veranstaltungsprogramm für Samstag, den 24. Mai, finden Sie .

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.