Pressemitteilung

4. Kinderwiesenfest im Märkischen Viertel

Sportliche Attraktionen warten auf die kleinen Märker auf der Festwiese am Seggeluchbecken

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Berlin, 13.8.2012. Am Samstag ist wieder Festzeit im Märkischen Viertel:  Von 13 bis 19 Uhr veranstaltet die GESOBAU gemeinsam mit vielen Partnern aus dem Kiez bereits zum vierten Mal das Kinderwiesenfest. Im Jahr der Olympischen Spiele steht es unter dem sportlichen Motto "Sportwettbewerb 2012 in London – die Kinder des Märkischen Viertels wetteifern mit!"

An zahlreichen Stationen können die Kleinen Ausdauer und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Wer seine Zielgenauigkeit trainieren möchte, ist beim Torwand- schießen und Handballwerfen genau richtig. Aber auch der Kletterturm, der Schubkarrenwettbewerb und das Sieben-Meilen-Stiefel-Rennen verlangen den Teilnehmern alles ab. Neu in diesem Jahr ist "Speed 4" - ein computergestützer Lauf- bzw. Dribbel-Parcour, der deutschlandweit an vielen Schulen als Schulmeisterschaft ausgetragen wird. Die besten Läufer werden am Ende auf der Bühne prämiert.

Natürlich gibt es auch eine "sportfreie Zone". Mit der Kinderspielkarte kommen die Mädchen und Jungen einen Sommernachmittag lang voll auf ihre Kosten: Entenangeln, Glücksrad, Karussellfahren, Hüpfrutsche, Trampolinspringen, Leitergolf, Dosen werfen, Geschicklichkeitsspiele, Postkartendruck und Malwettbewerbe sind im Angebot.

Für einen rundum schönen Tag und gute Unterhaltung wird auch auf der Bühne gesorgt. "Pünktchen & Anton" führen durch das abwechslungsreiche Programm. Neben Clowns, Zauberkünstlern und Breakdancern unterhalten die Tanzwerkstatt, die Cheerleader des TSV Wittenau, die Tänzer der Tanzschule Steirl und eine Mädchenband der Musikschule Reinickendorf Jung und Alt. Das Zuckertraumtheater entführt die kleinsten Besucher in einen Wi-Wa-Waldtraum.

Zahlreiche Schlemmerstände mit leckeren Crêpes und Wraps, Eiscreme, Süßwaren und Bratwurst sorgen für das leibliche Wohl. Entspannung für die Eltern, die ihre Kinder sicher bei Sport und Spiel versorgt wissen, gibt es im Elterncafé. Hier kann man in gemütlicher Runde Nachbarn treffen.

Was: 4. Kinderwiesenfest
Wann: Samstag, 18. August 2012, von 13 bis 19 Uhr
Wo: Wiese am Seggeluchbecken Finsterwalder Straße / Calauer Straße, 13435 Berlin (Märkisches Viertel)
Wie viel: Eintritt frei, Kinderspielkarte 2,50 €

Fotomaterial für die redaktionelle Berichterstattung versenden wir gerne auf Anfrage.

 

Pressebilder

Hier haben wir eine Auswahl an Pressefotos für JournalistInnen bereitgestellt.

Zu den Pressebildern

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein, wenn Sie automatisch informiert werden möchten, sobald neue Inhalte in unserem Pressebereich erscheinen.

Geben Sie hier den angezeigten Code ein.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.