Streustraße

Streustraße: 45 neue Mietwohnungen in Pankow-Weißensee

In der Streustraße 117-120 und dem anliegenden Hofgebäude in der Börnestraße 5a wurden fünfgeschossige Wohn- und Gewerbebauten in Wohnungen umgewandelt. Die um 1900 errichteten Gebäude wurden seit den 1990er Jahren als Pankower Geschäftssitz der GESOBAU AG genutzt. Im Zuge der Umwandlungsmaßnahme entstanden auf einer Wohnfläche von rund 3.340 m² insgesamt 45 Wohneinheiten, inklusive Dachgeschossausbau in der Streustraße 119 und 120.

Die Wohnhäuser befinden sich in einer ruhigen Seitenstraße im Ortsteil Weißensee im Bezirk Pankow im Nordosten Berlins. Der Standort ist zentrumsnah gelegen und fußläufig an Tram- und Buslinien angebunden. In der unmittelbaren Nähe befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Schulen und Kitas sind im Umkreis vorhanden. Die Bebauung in der Umgebung gestaltete sich vielseitig aus unterschiedlichen baugeschichtlichen Phasen und ist durch Wohnnutzung geprägt.

Die Wohnungen sind barrierefrei bzw. barrierearm und im Standard der EneV 2009 errichtet. Sie sind mehrheitlich auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen komfortabel nutzbar. Im Außenbereich sind die Häuser barrierefrei zu erreichen, die Zugänge zu allen Erdgeschosswohnungen sind barrierearm. Ebenso ermöglichen die Aufzüge in den Häusern Streustraße 117 und Börnestraße 5a einen barrierearmen Zugang zu den Wohnungen in den höher gelegenen Etagen. Die Mehrheit der hofseitigen Wohnungen ist mit Balkon, Terrasse oder Loggia ausgestattet, mit Blick auf den durch Baum- und Gehölzbestand begrünten Innenbereich der Häuser. Die Grundstücke des Modellvorhabens befinden sich im städtebaulichen Erhaltungsgebiet Weißensee Süd.

Die architektonische Planung der Wohnanlage stammt von SPP Property-Project-Consult GmbH Architekten Stadtplaner Ingenieure, die bei diesem Bauvorhaben als Generalplaner verantwortlich sind. Bauherr ist die GESOBAU. Die Umbauarbeiten fanden von Frühjahr 2014 bis Herbst 2015 statt.

Das bauliche Bildmaterial stammt von SPP Property-Project-Consult GmbH Architekten Stadtplaner Ingenieure.

Daten & Fakten

Adresse

Streustraße 117-120, Börnestraße 5a in 13086 Berlin-Pankow

Grundstücksfläche

6.630 m²

Wohnfläche

3.337 m²

Wohnungen

45

Energiestand

EneV 2009

Baubeginn

Frühjahr 2014

Baufertigstellung

Herbst 2015

Vermietungsbüro

Berliner Straße 29,
13189 Berlin-Pankow

Kontakt

Tel. (030) 4073 - 2370
Fax (030) 4073 - 2202
mieten-pankow@gesobau.de

Wohnungsmix

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
1 2 29,7 - 56,8
2 13 50,7 - 73,8
3 21 76,6 - 94,8
4 9 91,0 - 112,5

Karte

Alle