Mendelstraße

Mendelstraße: 351 neue Wohnungen in Pankow

In der Mendelstraße entsteht auf einem 14.000 m² großen Grundstück das bisher größte Bauvorhaben der GESOBAU. 351 Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 25.000 m² werden ab Ende 2018 dem Berliner Wohnungsmarkt zur Verfügung stehen. 114 Wohnungen, rund ein Drittel, werden als geförderte Wohnungen zu Nettokaltmieten ab 6,50 €/m² vermietet.

Der mehrgeschossige Neubau im Berliner Ortsteil Pankow orientiert sich als Blockrandschließung mit Innenhofbebauung an der umliegenden Architektur. Die zwei Gebäude befinden sich fußläufig zum Pankower Zentrum sowie dem Schlosspark Schönhausen. Die sehr gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz durch S-Bahn, Bus und Tram sowie den Autobahnzubringer A114 sorgt für eine gute Erreichbarkeit der Neubauwohnungen bei Tag und Nacht.

Die architektonische Planung der Wohnanlage stammt von der BE Berlin GmbH, die bei diesem Bauvorhaben als Generalplaner verantwortlich sind. Generalübernehmer ist im Auftrag der GESOBAU die Ed. Züblin AG. Der Baustart fand im September 2016 statt, die Fertigstellung wird bis Winter 2018 erfolgen.

Das bauliche Bildmaterial stammt von BE Berlin GmbH.

Update September 2017: Die Fertigstellung des Rohbaus geschieht termingerecht im Oktober 2017. Mit dem Ausbau der Gebäude, den Fenstern und der Fassadenausbildung wurde bereits begonnen: Ein Großteil der Fenster und alle Balkone, Treppenläufe sowie weitere Fertigteile sind bereits eingebaut. Auch die Tiefgarage ist fertiggestellt – derzeit erhält sie eine Deckendämmung. Die Fertigstellung des Bauvorhabens wird wie geplant bis Ende Dezember 2018 erfolgen.

Datenblatt Interessenten-Registrierung

Daten & Fakten

Adresse

Mendelstraße 6-22,
Bleicheroder Straße 2-4,
Harzburger Str. 1/ 2/ 7/ 8
in 13187 Berlin-Pankow

Bauherr

Ed. Züblin AG (Generalübernehmer)

Auftraggeber

GESOBAU AG

Architekt

BE Berlin GmbH

Grundstücksfläche

14.000 m²

Wohnfläche

25.000 m²

Wohnungen

351

Energiestandard

EnEV 2016

Fassade/ Wärmedämmung

Mineralische Dämmung (WDVS)

Baubeginn

September 2016

Baufertigstellung

Winter 2018

Vermietungsbüro

Berliner Straße 29,
13189 Berlin

Kontakt

Tel. (030) 4073-2370
Fax (030) 4073-2202
neubau@gesobau.de

Wohnungsmix

Auf dem Gelände entstehen 351 Wohnungen; rund ein Drittel (32 Prozent) werden als geförderte Wohnungen zu Nettokaltmieten ab 6,50 €/m² vermietet. Es ist das bislang größte geplante Bauvorhaben der GESOBAU.

Freifinanzierte Wohnungen (237 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
1 - 1,5 18 37- 43
2 90 43 - 64
3 31 63 - 97
4 79 84 - 104
5 19 104 - 120

Geförderte Wohnungen (114 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
1 - 1,5 13 32 - 38
2 42 49 - 55
3 31 69 - 72
4 24 80 - 84
5 4 95 - 95

18.08.2016

Animation Projekt Mendelstraße

Quelle: Be Berlin GmbH

Bildergalerie

Karte

Alle