22 neue Mietwohnungen in Pankow

Hedwigstraße: 22 neue Mietwohnungen in Pankow-Weißensee

Auf dem Grundstück Hedwigstraße 3 / 5 im Ortsteil Weißensee baut die GESOBAU 22 Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 1.583 m². Das Mehrfamiliengebäude besteht aus zwei Bauteilen – Bauteil A und B.

Der Neubau gliedert sich durch seine Bauweise in die heterogene Bebauung der Umgebung ein. Das Gebäude bildet den Abschluss der Blockrandbebauung. Der sechsgeschossige (fünf Vollgeschosse und ein zurückspringendes Staffelgeschoss) Bauteil A ordnet sich in Höhe und Tiefe der angrenzenden Nachbarbebauung unter. Nach Nordosten hin nimmt die Gebäudehöhe mit dem dreigeschossigen (zwei Vollgeschosse und ein zurückspringendes Staffelgeschoss) Bauteil B ab.

Die Schlafräume orientieren sich im Wesentlichen nach Nordwesten zur ruhigeren Gartenseite, die Wohnräume mit Balkonen und Loggien straßenseitig nach Südosten. Durch den Charakter der Hedwigstraße als ruhige Spielstraße und Sackgasse wird diese Anordnung begünstigt. Bäder und Abstellflächen werden im Mittelbereich angeordnet, um die Fassadenflächen frei für die Belichtung der Wohnräume zu halten. Für ein offenes und aufgelockertes Erscheinungsbild sorgen Balkone, Loggien und Dachterrassen.

Das komplette Gebäude ist unterkellert. Der Zugang zum Kellergeschoß erfolgt über die Treppenhäuser, teilweise direkt mit dem Aufzug, mit dem alle Etagen vom Bauteil A barrierefrei erreichbar sind. Neben Mieterkellern und Haustechnikräumen befinden sich im Untergeschoss auch Fahrradstellplätze und Abstellräume für Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen. Im Innenhof des Grundstücks werden sechs oberirdische Pkw-Stellplätze geplant, von denen einer behindertengerecht ist. Die verbleibende Freifläche mit ihrem vorhandenen Baumbestand wird als öffentlich nutzbarer Mietergarten mit Spielflächen gestaltet.

Das Grundstück besitzt eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr über nahegelegene Bus- und Straßenbahnverbindungen, z.B. die Metro-Tram M13.

Die Planung der Wohnanlage stammt von der Fuchshuber Architekten GmbH als Generalplaner. Bauherr ist die GESOBAU AG. Der Baustart erfolgte im Juli 2017, die Fertigstellung erfolgte im Sommer 2019.

Das bauliche Bildmaterial stammt von Fuchshuber Architekten GmbH.

Daten & Fakten

Adresse

Hedwigstraße 3 / 5,
13086 Berlin-Pankow

Käufer

GESOBAU AG

Bauherr

Fuchshuber Architekten GmbH

Grundstücksfläche

1.188 m²

Wohnfläche

1.583 m²

Wohnungen

22

Energiestandard

EnEV 2014

Fassade/ Wärmedämmung

Mineralische Dämmung (WDVS)

Baubeginn

Sommer 2017

Baufertigstellung

Sommer 2019

Vermietungsbüro

Berliner Straße 29,
13189 Berlin-Pankow

Wohnungsmix

Auf dem Gelände Hedwigstraße 3/5 entstehen 22 Wohnungen; rund ein Drittel (32 Prozent) werden als geförderte Wohnungen vermietet.

Freifinanzierte Wohnungen (15 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
2 3 45,24 - 49,02
3 5 66,34 - 69,68
4 5 82,16 - 103,09
5+ 2 108,77 - 115,51

Geförderte Wohnungen (7 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
2 1 49,03
3 6 60,27 - 66,22

Karte

Alle