57 neue Wohnungen in Pankow-Niederschönhausen

Blankenburger Straße: 57 neue Mietwohnungen in Niederschönhausen

Auf dem Gelände der Blankenburger Straße 28 / 34 entstehen 57 neue Mietwohnungen mit einer Größe zwischen einem bis vier Zimmern, verteilt auf zwei Wohnhäuser. Das Ensemble besteht aus dem freistehenden, fünfgeschossigen Vorderhaus mit Staffelgeschoss und einem zurückgesetzten, unterkellertem L-förmigen Gartenhaus mit vier Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss. Für die Erdgeschosswohnungen sind hier mit einer niedrigen Hecke eingefasste Mietergärten vorgesehen.
Im Eingangsbereich befindet sich der Zugang zum Kinderwagen- und Fahrradraum im Vorderhaus bzw. zum Keller im Gartenhaus; zu den Aufzügen, den Treppen und den Briefkastenanlagen mit Infokasten.

Neun Wohnungen befinden sich im straßenseitig gelegenen Gebäude (Haus Nr. 34), in dem außerdem Platz für ein Gewerbe im Erdgeschoss vorhanden ist. Die übrigen 48 Wohnungen sind im ruhigen Gartenhaus angeordnet. Alle vier Hauseingänge (Nr. 34 sowie die Nr. 28 a bis c des Gartenhauses) sind ebenerdig und barrierefrei zugänglich. Allen Hauszugängen sind Fahrradabstellplätze zugeordnet – bei Haus 28 b direkt am Eingang, bei den übrigen Zugängen in unmittelbarer Nähe. Für Menschen mit Behinderungen sind innerhalb des Grundstücks auch Pkw-Stellplätze vorgesehen. Im Hof des Grundstücks ist eine großzügige Spielfläche für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren geplant.

ÖPNV: Zwei Buslinienbefinden sich in direkter Nähe zum Grundstück (150, 250), Tramlinie (M1) sowie Buslinie 107 befinden sich in 650 m Entfernung (8 Gehminuten); die nächstgelegene S-Bahn-Station (Pankow-Heinersdorf, S2, S8, S9) befindet sich in ca. 2,5 km Entfernung.

Die Planung der Wohnanlage stammt von Senator. Die Project Management Service GmbH als Generalplaner. Bauherrin ist die GESOBAU AG. Der Baustart ist dritten Quartal 2018 erfolgt, die Fertigstellung wird bis zum 4. Quartal 2019 erfolgen. Das bauliche Bildmaterial stammt von Senator. Die Project Management Service GmbH.

Datenblatt Interessenten-Registrierung

Daten & Fakten

Adresse

Blankenburger Straße 28/34, 13156 Berlin-Pankow
im Ortsteil Niederschönhausen

Bauherrin

GESOBAU AG

Architekt

Senator. Die Project Management Service GmbH

Grundstücksfläche

4.015 m²

Wohnfläche

3.477 m²

Wohnungen

57, davon 25 barrierefrei und 29 gefördert

Energiestandard

EnEV 2016

Fassade / Wärmedämmung

Mineralische Dämmung (WDVS)

Baubeginn

3. Quartal 2018

Baufertigstellung

Winter 2019

Vermietungsbüro

Berliner Straße 29,
13189 Berlin-Pankow

Kontakt

Tel. (030) 4073 - 2370
Fax (030) 4073 - 2202
neubau@gesobau.de

Wohnungsmix

Auf dem Gelände Blankenburger Straße 28/34 in Berlin-Niederschönhausen entstehen 57 Wohnungen; die Hälfte (29) werden als geförderte Wohnungen zu Nettokaltmieten ab 6,50 €/m² vermietet. Für die Anmietung einer geförderten Wohnung ist ein Wohnberechtigungsschein erforderlich.

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
1 1 44
1,5 - 2 26 39 - 56
3 20 55 - 71
4 10 80 - 90

Bildergalerie Bauphase

Karte

Alle