Bizetstraße

Bizetstraße: 22 neue Mietwohnungen in Pankow-Weißensee

Auf dem Grundstück Bizetstraße 36 / 38 baut die GESOBAU 22 Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 1.552 m². Das Mehrfamilienhaus mit fünf Obergeschossen ist über zwei Hauseingänge von der Bizetstraße aus begehbar, von denen man in einen vier- bzw. fünfgeschossigen Gebäudeteil gelangt. Die Wohngeschosse sind mit neun Wohnungen bzw. zwölf Wohnungen konzipiert. Die Garten- und Kopfseite des Gebäudes erhalten Balkone, um die Anlage herum ist ein begrünter Außenbereich geplant.

Der Wohnungsmix sieht eine Mischung im Verhältnis ein Drittel zu zwei Dritteln von geförderten und frei finanzierten Wohnungen vor, wobei die geförderten Wohnungen vornehmlich im 1. bis 3. Obergeschoss angeordnet sind. Fünf übereinander liegende Wohnungen werden barrierefrei im Sinne des §51 BauOBln gebaut.
Das Untergeschoss ist teilunterkellert: Hier befinden sich 22 Mieterkeller, Fahrradstellplätze und die erforderlichen Technikflächen. Ein Raum für Kinderwagen und Rollatoren befindet sich jeweils im Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses.

Die Wohnanlage befindet sich in Berlin-Weißensee im Bezirk Pankow, im alten Ortskern, dem sogenannten Komponistenviertel. Weißensee zählt über 50.000 Einwohner. Das Gebäude 36 / 38 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtteilzentrums, dem Antonplatz. Zum Alexanderplatz im Zentrum Berlins sind es rund 4,3 Kilometer, mit dem Öffentlichen Personennahverkehr, der Tram, erreicht man den Alexanderplatz ohne Umstieg in 14 Minuten, den S-Bahnring in 3 Minuten.

Die Planung der Wohnanlage stammt von Arnold und Gladisch Gesellschaft von Architekten mbH als Generalplaner, die auch das bauliche Bildmaterial zur Verfügung stellt. Bauherrin ist die GESOBAU. Der Baustart erfolgte im Oktober 2016, die Fertigstellung ist für Herbst 2018 geplant.

Update Oktober 2017: Das Richtfest für die Bizetstraße wurde am 6. Oktober gefeiert.

Update September 2017: Der Rohbau des Gebäudes wurde fertig gestellt.

Achtung: Auf Grund der hohen Nachfrage ist eine Interessentenregistrierung derzeit nicht mehr möglich.

Daten & Fakten

Adresse

Bizetstraße 36 / 38 in 13088 Berlin-Pankow, Ortsteil Weißensee

Bauherr

GESOBAU AG

Generalplaner

Arnold und Gladisch Gesellschaft von Architekten mbH

Grundstücksfläche

1.020 m²

Wohnfläche

1.552 m²

Wohnungen

22

Energiestand

EnEV 2006

Baubeginn

Oktober 2016

Baufertigstellung

Herbst 2018

Vermietungsbüro

Berliner Straße 29,
13189 Berlin-Pankow

Kontakt

Tel. (030) 4073 - 2370
Fax (030) 4073 - 2202
mieten-pankow@gesobau.de

Wohnungsmix

Auf dem Gelände Bizetstraße 36 / 38 entstehen 22 Wohnungen; 32 Prozent werden als geförderte Wohnungen zu Nettokaltmieten ab 6,50 €/m² vermietet.

Freifinanzierte Wohnungen (15 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
2 6 45,5 - 53,5
3 2 68,8 - 68,8
4 5 81,5 - 93,3
5 2 108 - 122,9

Geförderte Wohnungen (7 gesamt)

Anzahl Zimmer Anzahl Wohnungen Größe in m²
1 - 1,5 2 30 - 35,4
2 2 51 - 54,5
3 1 69,1 - 69,1
4 2 81,7 - 81,7

Bildergalerie

Karte

Alle