Das Familienfest der GESOBAU im Märkischen Viertel

Das VIERTEL FEST

Die GESOBAU veranstaltet seit 2015 regelmäßig Ende Mai das große Nachbarschaftsfest im Märkischen Viertel. Zum VIERTEL FEST auf der Festwiese am Seggeluchbecken sind alle Märkerinnen und Märker, Freunde und Gäste herzlich willkommen.

Am 26. Mai 2018 stand das VIERTEL FEST erstmalig unter einem Motto: „MV bewegt“ nahm Bezug auf die gleichnamige Kampagne der GESOBAU mit verschiedenen (Sport-)Vereinen aus dem Viertel.

Das VIERTEL FEST lud in diesem Jahr deshalb ein zu verschiedenen Mitmach- und Bewegungsangeboten, einem bunten Bühnenprogramm mit Musik und Unterhaltung für Jung und Alt, Informationen rund um Initiativen im Viertel sowie besonderen Highlights ein. Für das leibliche Wohl sorgten vielfältige Schlemmerstände zu vergünstigten Preisen.

Die GESOBAU organisiert das VIERTEL FEST in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Märkischen Viertel. Viele Vereine und Initiativen aus dem MV nutzen die Gelegenheit, um ihre Arbeit vorzustellen und mit interessierten Bewohnern ins Gespräch zu kommen. Die GESOBAU ist natürlich mit vielen Mitarbeitern vor Ort.

Seit langem veranstaltet die GESOBAU Feste auf der Festwiese am Seggeluchbecken. Das VIERTEL FEST findet 2018 bereits zum dritten Mal als Nachfolger des Kinderwiesenfestes und des Pfingstkonzertes dort statt.

Der Eintritt und die Nutzung aller Angebote (außer Speisen und Getränke) sind kostenfrei.
Weitere Informationen zum VIERTEL FEST und MV bewegt unter www.mein-märkisches-viertel.de

Impressionen VIERTEL FEST 2018

Impressionen VIERTEL FEST 2017