Wohnen in Berlin - im Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Das Nesthäkchen Berlins

Um den jüngsten aller Berliner Bezirke zu verstehen, genügt ein Blick auf diese Zahlen: 30 % der Fläche in Marzahn-Hellersdorf sind Plattenbaugebiete, 55 % entfallen auf Ein- und Mehrfamilienhäuser. Und mittendrin gibt es eine Vielzahl an Grünflächen, die die Wohngebiete durchzieht und dem Bezirk seinen besonderen Charakter verleiht. Das Wuhletal ist sogar einer der größten Grüngürtel in Berlin.

Wer die gesamte Vielfalt des Bezirks entdecken möchte, sollte kurzerhand seine Wanderschuhe einpacken: Ein 20 km langer Wanderweg führt von der Großsiedlung im Norden durch das alte Kaulsdorf in die Siedlungsgebiete von Biesdorf Süd und Kaulsdorf Süd.

Gartenliebhaber verschlägt es nicht nur einmal hierher. Auf 43 Hektar laden in den "Gärten der Welt" traditionelle Themengärten, zeitgenössische Gartenkabinette und zahlreiche weitere Attraktionen zu einer gärtnerischen Welt- und Zeitreise ein. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 (IGA) ist das Gelände sogar auf mehr als das Doppelte gewachsen. Wer einen Blick von oben über den Bezirk werfen möchte, kann sich auch nach der IGA ganz komfortabel in die Seilbahn setzen und in bis zu 30 Metern Höhe auf einer 1,5 Kilometer langen Fahrtstrecke den Blick schweifen lassen.

Auch in den kommenden Jahren hat der Bezirk viel vor. Zu den Großprojekten gehören das Gut Hellersdorf und die umgebenden Flächen an der Zossener Straße und der Kastanienallee. Im Rahmen einer Gesamtentwicklungsmaßnahme werden das Land Berlin, der Bezirk Marzahn-Hellersdorf und die GESOBAU das Stadtgut Hellersdorf  und die umliegenden Flächen bis 2022 behutsam und nachhaltig weiterentwickeln und dem Bezirk damit eine weitere individuelle Note verleihen.

Wohnungssuche

Finden Sie Ihr neues Zuhause in Marzahn-Hellersdorf

Vermietungsbüro

Pankow

Berliner Straße 29
13189 Berlin
Tel. (030) 4073-2370
Fax: (030) 4073-2202
mieten-pankow@gesobau.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag: 09.00-17.00 Uhr
Freitag: 9.00-14.00 Uhr