Wohnen in Berlin - im Bezirk Charlottenburg/Wilmersdorf

Zentral wohnen in der Hauptstadt

Wohnen in Wilmersdorf hat seit jeher viele Vorzüge: Die Anfänge der Waldorf-Pädagogik stammen ebenso von hier wie die Wandervogel- und Reformbewegung. Wandervögel von heute bevorzugen Ausflüge in den Zoo, oder sie erkunden per pedes und mit dem Rad die umliegenden Wälder.

Entdecken Sie Berlin doch einfach mit Freunden auf großer Bootsfahrt vom Wasser aus! Schon immer hat der Stadtteil Hochkultur mit Entspannung ganz zwanglos verknüpft. Kein Wunder, liegen doch architektonische Sehenswürdigkeiten wie das Rheingauviertel rund um den Rüdesheimer Platz und Baudenkmäler der Moderne hier nicht weit von malerischen Eckchen mit kleinen Restaurants. In verschwiegenen Seitenstraßen finden Sie jenes mondäne Wohnambiente, das Kunstfreunde aller Zeiten schon immer fasziniert hat.

Ganz anders ticken die Uhren im Vergnügungsviertel zwischen Joachimsthaler und Leibnizstraße: Feiert man tagsüber in einem der zahlreichen Gartenlokale, wechselt man später in Jazzclubs, Bars, Discos oder Tanzsäle. Zum Wohnen in Wilmersdorf gehören auch die Wochenmärkte mit frischen Lebensmitteln ausgesuchter Qualität und regem mitmenschlichen Austausch, die zum angenehmen Kiezflair beitragen.

Wohnungssuche

Finden Sie Ihr Zuhause in Charlottenburg-Wilmersdorf

Vermietungsbüro

Märkisches Viertel

Wilhelmsruher Damm 142
13439 Berlin
Tel. (030) 4073-1111
Fax: (030) 4073-1558
mieten-mv@gesobau.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag: 09.00-17.00 Uhr
Freitag: 9.00-14.00 Uhr